Ranking

Das sind die größten Länder der Welt

Männersache verrät die größten Länder der Welt. Dabei schauen wir einerseits auf die Fläche der Länder, andererseits auf ihre Bevölkerungszahl.

Globus
Globus Foto: iStock / wael alreweie

Die größten Länder der Welt: Fläche

Die Gesamtfläche der Erde beträgt etwa 510 Millionen Quadratkilometer. Dabei entfallen etwa 71 Prozent (360 Millionen Quadratkilometer) auf die Wasserfläche und 29 Prozent (150 Millionen Quadratkilometer) auf die Landfläche.

Das flächenmäßig größte Land der Welt ist mit Abstand Russland. Das (vorwiegend) asiatische Land hat eine etwas über 17 Millionen Quadratkilometer große Fläche. Das größte Land Europas ist Grönland – die größte Insel der Welt gehört geographisch zu Nordamerika, politisch aber ist sie ein autonomer Bestandteil des Königreichs Dänemark.

#1: Russland -17.098.242 Quadratkilometer

#2: Kanada – 9.984.670 Quadratkilometer

#3: USA – 9.833.517 Quadratkilometer

#4: China – 9.596.960 Quadratkilometer

#5: Brasilien – 8.515.770 Quadratkilometer

#6: Australien – 7.741.220 Quadratkilometer

#7: Indien – 3.287.263 Quadratkilometer

#8: Argentinien – 2.780.400 Quadratkilometer

#9: Kasachstan – 2.724.900 Quadratkilometer

#10: Algerien – 2.381.741 Quadratkilometer

Die größten Länder der Welt: Bevölkerung

Die UNO erwartet, dass die Weltbevölkerung 2025 die Marke von acht Milliarden knacken wird. Für 2050 wird erwartet, dass es auf der Erde 9,2 Milliarden Menschen gibt

Derzeit bevölkern etwa 7,2 Milliarden Menschen die Erde. Asien ist dabei das bevölkerungsreichste Land der Welt. Allein in China und Indien leben 2,6 Milliarden Menschen – 37 Prozent der gesamten Weltbevölkerung.

Deutschland ist mit einer Bevölkerungszahl von etwa 82 Millionen nur auf Platz 16 der bevölkerungsreichsten Länder der Welt.

#1: China – 1,39 Milliarden Einwohner

#2: Indien – 1,33 Milliarden Einwohner

#3: USA – 329 Millionen Einwohner

#4: Indonesien – 265 Millionen Einwohner

#5: Brasilien – 209 Millionen Einwohner

#6: Pakistan – 201 Millionen Einwohner

#7: Nigeria – 194 Millionen Einwohner

#8:Bangladesch – 163 Millionen Einwohner

#9: Russland – 144 Millionen Einwohner

#10: Japan – 126 Millionen Einwohner