Grill-Update Grillzange: Die besten Modelle 2019 im Vergleich

29.05.2019

Du bist noch auf der Suche nach einer geeigneten Grillzange für den Sommer? Wir haben den Markt gecheckt und zeigen dir die besten Modelle in unserem Vergleich.

Grillzange - Zange - Grillen
Achte beim Kauf einer Grillzange auf die Länge Foto:  iStock/Paul Bradbury
 

Das Wichtigste in Kürze

  1. Eine Grillzange ist ein Werkzeug, welches beim Grillen unter keinen Umständen fehlen darf
  2. Die Länge der Grillzange sollte dabei zu dem jeweiligen Grill passen
  3. Die beiden entscheidenden Aspekte beim Kauf sind die Handhabung sowie ein verlässlicher Zugriff auf das Grillgut
  4. Neben den klassischen Modellen gibt es auch solche mit lustigen Extras oder einer Gravur
 

Die besten Grillzangen im Check

Wir zeigen dir ein paar der besten und beliebtesten Grillzangen, die es momentan auf dem Markt gibt und erklären dir, worauf du beim Kauf und der Benutzung achten solltest.

Grillzange Weber 6610

Die Grillzange von Weber ist unser Vergleichs-Sieger. Das Greifen des Grillguts funktioniert mit der gewölbten und mit Zähnen bestückten Edelstahlzange hervorragend - egal ob bei Würstchen, Fleisch oder sonstigem Grillgut. Zudem ist das Handling super. Der Griff ist vollständig von einer Silikonschicht ummantelt, wodurch die Zange sehr gut in der Hand liegt und der Griff schön kalt bleibt - und auch das Zudrücken ist sehr einfach. Das Silikonstück lässt sich vom Griff ablösen, sodass das Modell in die Spülmaschine kann - alles in allem ein sehr gelungenes Produkt. 

Ein Kunde berichtet auf Amazon von seiner Erfahrung mit der Grillzange: "Ich habe mir die Grillzange von Weber geholt, weil ich auf einen Weber Gasgrill umgestiegen bin und das ganze mit Zubehör upgraden wollte. Ich habe den Kauf nicht bereut - die Zange hat eine ordentliche Länge und das Grillgut lässt sich gut fassen. Auch das Heben von gefüllten Paprikahälften lässt sich aufgrund der großen Zugriffsfläche sehr gut bewerkstelligen. Die Haptik ist wertig. In der Spülmaschine geht das Teil gut sauber. Ich würde die Zange wieder kaufen, sie ist ihr Geld wert".

Die Fakten:

  • Material: Edelstahl/Silikon
  • Länge: 46 Zentimeter
  • Gewicht: 350 Gramm
  • Maximale Maulöffnung: 17 Zentimeter
  • Spülmaschinenfest
  • Preis: Circa 22 Euro

Grillzange Landmann 13624

Die Grillzange Landmann 13624 ist unser Preis-Leistungs-Sieger. Auch dieses Modell greift jegliches Grillgut ohne Probleme, besonderer Vorteil sind die perforierten Backen, das heißt der Bratensaft läuft leicht ab und sammelt sich nicht in der Spitze. Das Handling ist ebenfalls super - die Grillzange liegt sehr gut in der Hand und der Griff bleibt kalt. Verschließbar ist diese auch und eine Öse zum Aufhängen ist vorhanden.

Ein glücklicher Kunde bewertet die Grillzange auf Amazon: "Das Problem bei den meisten Grillzangen ist, dass sie das Grillgut nicht richtig festhalten. Das ist bei dieser Zange besser, sie hält das Grillgut ordentlich fest, ist aber nicht so scharfkantig, dass zum Beispiel Würste aufreißen. Schön lang ist sie auch - damit ist sichergestellt, dass die Finger nicht mitgegrillt werden. Praktisch ist, dass sich die Zange im geschlossenen Zustand arretieren lässt, das spart Platz in der Schublade, wenn man sie nicht mit der Öse irgendwo aufhängt".

Die Fakten:

  • Material: Edelstahl/Silikon
  • Länge: 42 Zentimeter
  • Gewicht: 286 Gramm
  • Maximale Maulöffnung: 12 Zentimeter
  • Spülmaschinenfest
  • Preis: Circa 13 Euro

Grillzange von Leifheit

Die Grillzange von Leifheit ist ein echtes Schnäppchen. Das Modell erhälst du für nur 9 Euro auf Amazon. Dennoch hat die Zange einiges zu bieten: Das Greifen von Grillgut funktioniert mit dem Gerät einwandfrei. Zudem ist die Zange die kleinste von den Grillzangen aus unserem Vergleich, weswegen sie sich vor allem für Grillfreunde eignet, denen die großen Modelle zu wuchtig sind und die keinen allzu großen Grill haben.

"Praktisch, handlich, gut" kommentiert ein Käufer auf Amazon und weiter - "Die Grillzange ist sehr handlich, problemlos lässt sie sich entriegeln und ist vielseitig einsetzbar. Sei es beim Grillen, um Spargel aus dem Topf zu fischen oder auch in der Pfanne lässt sich Fleisch mit der Küchenzange problemlos wenden. Sie ist griffig und liegt hierdurch gut in der Hand und mit ihren 23 Zentimetern ist sie auch lang genug, sodass man genug Abstand zum Grill oder zur Pfanne halten kann".

Die Fakten:

  • Material: Edelstahl/Silikon
  • Länge: 28 Zentimeter
  • Gewicht: 122 Gramm
  • Maximale Maulöffnung: 15 Zentimeter
  • Spülmaschinenfest
  • Preis: Circa 9 Euro

Grillzange Zetzsche OZ-Goods

Die Grillzange Zetzsche von OZ-Goods ist der Liebling der Kunden auf Amazon - die Zange wurde 82 mal bewertet und das mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen. Zudem ist sie eine Amazon's Choice. Das Modell besteht vollständig aus Buchenholz und ist mit 60 Zentimetern die längste Grillzange in unserem Vergleich. Im Griff sind Einkerbungen für die Finger, was ein sehr gutes Handling garantiert, zudem ist sie trotz der Länge sehr leicht. Und eine praktische Transportbox aus Karton ist zusätzlich inklusive. 

Unter den zahlreichen positiven Bewertungen auf Amazon ist auch diese hier zu finden: "Mit dieser langen Zange endlich keine verbrannten Hände mehr, auch wenn der Grill glüht ohne Ende. Fleisch und Würstchen werden gut gepackt und gehalten und die Zange liegt super in der Hand. Schick sieht sie auch noch aus und mit etwas Pflege bleibt sie das auch. Was will man mehr, bin hochzufrieden". Die Rezensentin gibt aber auch einen Tipp: "Nur an der Glut anbrennen, sollte man sie natürlich nicht. Um in der Kohle herumzurühren, habe ich daher noch eine zweite Zange aus Metall".

Die Fakten:

  • Material: Buchenholz
  • Länge: 60 Zentimeter
  • Gewicht: 217 Gramm
  • Maximale Maulöffnung: 9 Zentimeter
  • Preis: Circa 24 Euro

Star Wars Grillzange von getDigital

Die Grillzange von getDigital ist unser Design-Sieger. Die Zange hat das Design eines Lichtschwerts aus Star Wars und sieht nicht nur lustig, sondern auch richtig cool aus! Wenn du also auf der Suche nach einem echten Hingucker bist, ist dieses Modell genau as Richtige. Da die Zange mit 59 Zentimetern sehr lang ist, verbrennst du dir die Finger nicht beim Grillen. Zudem gibt das Gerät einen coolen Sound-Effekt von sich, wenn du die Zange öffnest.

Einem Kunden auf Amazon gefällt das Star Wars-Design sehr: "Wer einen Star Wars- und Grillfan im Bekanntenkreis hat, sollte diese Grillzange definitiv verschenken. Es gibt qualitativ zwar bessere Zangen, aber die Optik und Sounds sind super cool!"

Die Fakten:

  • Material: Edelstahl/Kunststoff
  • Länge: 59 Zentimeter
  • Gewicht: 349 Gramm
  • Maximale Maulöffnung: 17 Zentimeter
  • Preis: Circa 35 Euro

 

Die besten Grillzangen
ProduktPreisBewertungHändler
Weber 661021,99€Vergleichs-SiegerAmazon
Landmann 1362412,90€Sieger Preis/LeistungAmazon
Leifheit8,99€Bestes SchnäppchenAmazon
Zetzsche OZ-Goods23,35€KundenlieblingAmazon
getDigital Star Wars34,14€Design-SiegerAmazon
 

Worauf kommt es beim Kauf einer Grillzange an? 

Neben dem Griff des Grillguts und dem Handling sind vor allem auch die Länge und das Material entscheidende Kaufkriterien, auf die du achten solltest. 

Zugriff auf das Grillgut

Besonders wichtig beim Kauf einer Grillzange ist es, dass die Zange einen guten Zugriff auf das Grillgut hat. Schließlich nervt es, wenn das Grillgut immer wieder aus der Zange rutscht. Wichtig sind hier vor allem zwei Aspekte: Zum einen ist es sehr hilfreich, wenn eine Grillzange Zähne oder Einkerbungen hat. Diese dürfen aber nicht zu scharfkantig sein, da sonst das Grillgut beschädigt wird. Auch die maximale Maulöffnung ist sehr wichtig - denn nur mit einem Modell, dessen Zange sich weit genug öffnet, kannst du zum Beispiel größere Steaks auch greifen.

Das Handling

Das Handling ist ebenfalls sehr wichtig. Eine gute Grillzange sollte gut in der Hand liegen und nicht aus der Hand rutschen. Dafür sind Silikonschichten an den Griffen von Vorteil oder die gesamte Zange muss aus einem rutschfesten Material, wie zum Beispiel Holz, bestehen. Zudem sollte sich eine gute Zange leicht öffnen und schließen lassen und am besten verschließbar sein.

Die Länge

Die Länge der Grillzange entscheidet darüber, ob du dir die Finger verbrennst oder nicht. Besitzt du einen sehr großen Grill, so sollte die Grillzange auch sehr lang sein - 40 bis 50 Zentimeter sind hier ausreichend. Achte hier aber nicht nur auf die Gesamtlänge, sondern auch, wo der Griff sitzt. Eine Grillzange kann noch so lang sein, wenn der Griff in der Mitte sitzt, bringt das nichts. Kürzere Grillzangen eignen sich hingegen eher für kleinere Grills, wie Camping- oder Reisegrills. 

Das Material

Gute Grillzangen sollten aus Edelstahl, Holz oder Kunststoff bestehen. Der große Vorteil von Grillzangen aus Edelstahl ist, dass diese einfach in der Reinigung sind, zudem sind sie sehr robust und sehen toll aus. Allerdings leitet das Material die Wärme, das heißt Holz- oder Kunststoffgriffe sollten vermieden werden. Grillzangen aus Holz werden vor allem wegen der rustikalen Optik geschätzt, sind aber umständlicher zu reinigen. Kunststoff-Grillzangen hingegen haben ein sehr weiches Handling und lassen sich ebenfalls gut reinigen, allerdings können solche Grillzangen oftmals etwas billig wirken. 

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.