wird geladen...
Viral-Update

Greta Thunberg und Michael Wendler in einem Song: Fans flippen aus!

Greta Thunberg und Michael Wendler sind zwei Schlagzeilenmagnete par excellence: Jetzt sind sie in einem Song zu sehen und hören.

Greta Thunberg, Michael Wendler
Greta Thunberg und Michael Wendler in einem Song: Fans flippen aus! GettyImages/Pablo Blazquez Dominguez, GettyImages/Sascha Steinbach

Greta Thunberg und Michael Wendler in einem Song

Greta Thunberg appelliert an die politischen Entscheidungsträger, die Umwelt nachhaltig zu schonen. Michael Wendler hingegen ist vor allem fokussiert auf Michael Wendler. Beide jedoch sind trotz ihrer unterschiedlichen Betätigungsfelder regelmäßig in den Schlagzeilen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Motto: "Egal"

Fast folgerichtig sind sie jetzt in einem Song zu hören. Zwar waren beide nicht zusammen im Studio oder wussten (wohl) von dem Feature, doch die Collage des Wendler-Hits "Egal" ist ein Highlight-Netzfundstück.

Auf bekannte Statements der schwedischen Umweltschützerin findet der Sangesbarde aus Dinslaken dabei immer eine mehr oder weniger adäquate Antwort.

Ein Highlight-Meme

Das Meme entstammt der Social-Media-Plattform TikTok und kursiert seit einigen Tagen im Netz – sehr zur Freude der Internetgemeinde.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';