News-Update

Impfung? Greta Thunberg setzt eindeutiges Zeichen!

Die Umweltaktivistin Greta Thunberg hat ein eindeutiges Zeichen hinsichtlich der Impfung gegen das Coronavirus gesetzt.

Greta Thunberg
Greta Thunberg Foto: Getty Images / KENZO TRIBOUILLARD

Die schwedische "Fridays for Future"-Gründerin Greta Thunberg ist ob ihrer klaren Aussagen bekannt. Eine solche hat sie unlängst auch in Sachen "Corona-Impfung" getätigt.

Greta Thunberg setzt eindeutiges Impf-Statement

Thunberg schreibt via Instagram: "Heute habe ich meine erste COVID-19-Impfdosis erhalten. Ich bin sehr dankbar und privilegiert, in einem Teil der Welt zu leben, in dem ich bereits geimpft werden kann. Die Verteilung der Impfstoffe auf der Welt ist extrem ungleich. In der New York Times heißt es: '84 Prozent der weltweit verabreichten Impfungen wurden in Ländern mit hohem und mittlerem Einkommen verabreicht. Nur 0,3 Prozent der Dosen wurden in Ländern mit niedrigem Einkommen verabreicht.'

Niemand ist sicher, solange nicht alle sicher sind. Aber wenn Ihnen ein Impfstoff angeboten wird, zögern Sie nicht. Er rettet Leben."