wird geladen...
News-Update

Gigantische Monsterqualle vor der britischen Küste aufgetaucht

Wer schon mal Urlaub am Strand verbracht hat, kennt sie: Quallen. Sehen aus wie Gelee, fühlen sich auch so an und sind meistens so harmlos, dass Kinder sie als Wurfgeschosse benutzen. Das dürfte mit dem jüngst entdeckten Exemplar definitiv schwierig werden.

Riesenqualle
Gigantische Qualle vor britischer Küste entdeckt. Getty Images / Yomiuri Shimbun

Monsterqualle vor britischer Küste

Tatort Falmouth, Cornwall, Südwestengland.

Während an Land die Menschen ihren Geschäften nachgehen und der Geist von Rosamunde Pilcher immer noch durch jede Straße schwebt, kann man in Küstennähe, aber ein paar Meter unter Wasseroberfläche, ebenfalls etwas schweben sehen.

Eine gigantische Qualle driftet trotz ihrer enormen Größe anmutig und scheinbar schwerelos durch das Wasser.

Quallen, so groß wie ein Mensch

Die Taucherin Lizzie Daly, eine TV-Moderatorin, die sich in ihrer Freizeit um den Erhalt der Natur engagiert, war im Zuge der Wild Ocean Week-Kampagne ins Wasser gesprungen und traf dort auf besagte Riesenqualle.

Exakt vermessen wurde diese nicht, aber Daly schwamm direkt neben ihr und konnte dadurch bestätigen, dass die Qualle so groß wie sie selber war, die größte Qualle, die man jemals vor den Küsten Englands gefunden hat.

Faszinierende Aufnahmen

Bekannt ist, dass die auf Deutsch Lungenqualle genannte Art etwa 90 Zentimeter Durchmesser und dabei ein Gewicht von bis zu 35 Kilogramm erreichen kann. An diesen Werten dürfte das Monster bei Falmouth dicht herangekommen sein.

Trotz ihrer imposanten Erscheinung ist diese Quallenart für den Menschen aber völlig ungefährlich. Auch sie besitzt zwar Nesseln, eine Berührung löst aber nur einen leichten Juckreiz aus.

Die Lungenqualle ernährt sich von Plankton. Davon scheint es vor der Küste von Cornwall momentan mehr als genug zu geben. Im Video (siehe unten) kann man den sanften Riesen bewundern.

Auch interessant:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';