Viral-Update

Gieße 0,5 Liter Cola in die Toilette – und dann passiert es!

Cola kann viel mehr sein als ein Erfrischungsgetränk, beispielsweise eine echte Hilfe im Haushalt.

Cola, die in ein Glas gegossen wird
Kann mehr sein als ein Erfrischungsgetränk: Cola (Symbolbild) Foto: iStock / Lemon_tm

Beliebt als Getränk, praktisch im Haushalt

Cola ist eines der beliebtesten Erfrischungsgetränke überhaupt. Die braune Zuckerbrause hat seit ihrer Erfindung Ende des 19. Jahrhunderts einen Siegeszug sondergleichen hingelegt und ist heute nicht mehr aus den Supermarktregalen und Gastronomiebetrieben der Welt wegzudenken.

Dass Cola nicht nur getrunken werden kann, sondern auch als Haushaltshilfe eine gute Figur macht, stellt der YouTube-Kanal BananaTV unter Beweis.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Cola als WC-Reiniger

Was sehen wir? Eine Frau, die zunächst eine ziemlich schmutzige Toilette präsentiert, die angeblich schon sehr lange nicht mehr mit einer Bürste behandelt wurde.

Dann schüttet sie einen halben Liter Cola ins WC und wartet rund eine halbe Stunde, bis sie die Spülung drückt.

Erstaunlicher Effekt

Der Effekt ist erstaunlich: Fast der gesamte Schmutz verschwindet wie von Zauberhand. Und die Frau fragt sich aufgrund dieser Wirkungskraft der Cola verständlicherweise, was das Getränk eigentlich in einem menschlichen Körper zu suchen hat.

Das Video kannst du dir hier anschauen: