Ommegang Brauerei Pünktlich zu Staffel 7: Neues "Game of Thrones"-Bier

26.07.2017
Pünktlich zu Staffel 7: Brauerei stellt neues "Game of Thrones"-Bier vor
© HBO / ommegang - Montage: Männersache

Der Winter ist nun wirklich da! Gegen die feindliche Kältefront der Weißen Wanderer gibt es nur ein Mittel: Wärme von Innen - am besten dank eines eigenens dafür komponierten Ales.

Wie schon zur Premiere der sechsten Staffel "Game of Thrones", hat auch dieses Jahr die US-amerikanische Brauerei Ommegang in Kooperation mit HBO ein neues "Game of Thrones"-Bier kreiert. 

Nach dem "Valar Dohaeris Triple Ale" und dem goldenen Honig-Ale "Bend the Knee", erzählt auch die neue Biersorte von dem epischen Kampf um den Eisernen Thron.

Die nackte Emilia Clarke alias Daenerys lässt Porno-Zahlen schrumpfen

Daenerys nackt: Sexy "Game of Thrones"-Szenen schrumpfen Porno-Industrie

Das "Winter Is Here Double White Ale" kommt in 750 ml-Flaschen mit 8,3 Prozent Alkohol. Weißer Pfeffer, Meersalz, Koriander und süße Orangenschale verfeinern das im belgischen Style gebraute Bier. 

Rund 11,99 US-Dollar soll das neue Westeros-Bier kosten. Wie auch im Vorjahr, wird auch dieses Mal bei dem offiziellen Release im Oktober nur eine limitierte Anzahl an Flaschen über den virtuellen Thresen gehen. 

Game of Thrones als Bier: Die Brauerei Ommegang hat eine neue Limited Edition

"Game of Thrones"-Bier: Trinken wie Tyrion

Der längst ausverkaufte, heißblütige Gerstensaft mit Chili, das "Fire And Blood Red Ale", soll parallel zum neuen "GoT"-Bier eine Neuauflage erhalten. 

Kaufen lässt sich das "Game of Thrones"-Bier ab Oktober im Online-Shop der Brauerei Ommegang.

Weitere Artikel zum Thema:
Bierpreis-Index: In diesen 20 Städten trinkt man(n) am günstigsten
9 Bier-Mythen, an die kein Mann glauben sollte

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.