Free Your Feet Wer braucht Schuhe? Diese Socken sind 15 Mal stärker als Stahl

28.02.2017
Die Free Your Feet (FYF) Socken der Schweizer Barefoot Company sollen 15 Mal stärker als Stahl sein
© Barefoot Company

Du stehst nicht darauf, in deiner Fußfreiheit beschnitten zu werden? Dann dürften diese Socken genau nach deinem Geschmack sein.

Die unverwüstlichen Strümpfe sind ihrem Hersteller "Barefoot Company" zufolge 15 Mal stärker als Stahl und werden laut Mashable als "weltweit minimalistischstes High-Tech-Schutz-Schuhwerk" angepriesen.

Demnach werden die "Free Your Feet"-Socken aus Dyneema-Fasern produziert, die in den 1960ern vom Chemiker Albert Pennings erfunden wurden und zu den stärksten Fasern der Welt zählen.

Trust Bag ist der Name des vielleicht sichersten Beutels der Welt

Hieb- und stichfest: Das ist die sicherste Tasche der Welt

Unzerstörbar?

Trotz der Robustheit ihres Materials sollen die Socken sehr leicht und weich sein, wodurch dem Träger laut "Barefoot Company" auf jedem Untergrund ein solider Halt garantiert ist.

Komplett unzerstörbar sind die Stahl-Socken dann allerdings doch nicht. So können "nadelähnliche Strukturen, wie beispielsweise Seeigel, die FYF durchdringen."

Lamborghini Docking Station Esavox: Die teuersten Smartphone-Boxen der Welt

Lamborghini-Luxus fürs Handy

"Free Your Feet" wurde zur Realität, nachdem seine Schweizer Mutterfirma 2015 mehr als 300.000 US-Dollar von fast 4.000 Unterstützern auf Kickstarter generierte. Das ursprüngliche Ziel lag bei lediglich 10.000 US-Dollar.

Solltest du die Strümpfe besitzen möchten, kannst du dein Paar FYF ab sofort für 80 US-Dollar vorbestellen.

Auch interessant:
Diese Spielzeugknarre feuert Kugeln mit 112 km/h ab
Airselfie: die kleinste fliegende Kamera der Welt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.