Viral-Update

Video: Fünf Frauen unterwegs - dann taucht XXL-Monster-Spinne im Auto auf

Unglaubliche Szenen aus dem Inneren eines Autos während der Fahrt, denn neben den fünf Insassinnen ist noch jemand an Bord.

Riesige Spinne im Auto
Riesige Spinne an Bord eines Autos während der Fahrt Foto: YouTube/The Sun

Nicht nur für Arachnophobiker sind diese Bilder ein wahrer Albtraum. Während einer Fahrt werden fünf Frauen in Australien von einem "blinden Passagier" in Form einer XXL-Monster-Spinne im Auto überrascht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Video: Spinnen-Albtraum

Sofort bricht unter den Frauen Panik aus, als sie das riesige Getier entdecken. Tumultartige Szenen spielen sich während der Videoaufnahmen ab, sodass man attestieren muss: Ein Wunder, dass kein Unfall passiert ist.

Bei den Insassinnen handelt es sich um eine Mutter mit ihren vier Töchtern, beim Spinnenmonster um eine sogenannte Huntsman-Spinne mit einer gigantischen Spannweite.

Da sich zunächst keine Möglichkeit zum Anhalten findet, musst die Familie mit dem ausufernden Achtbeiner an Bord erst mal weiterfahren - unter erschwerten Panik-Bedingungen, wie die Sun berichtet.

Happy End für Mensch und Tier

Die XXL-Spinne sitzt dabei keineswegs ruhig in der Ecke, sondern krabbelt zunächst munter unterm Dach umher, bevor sie runterfällt und den Damen damit bedrohlich nah kommt.

Nach einer gefühlten Ewigkeit findet die Fahrerin doch noch eine Rastmöglichkeit und eine ihrer Töchter befördert das Tier mit einem Stock aus dem Wagen.

Ende gut, alles gut - aber nicht, bevor alle fünf vor der Weiterfahrt den Wagen noch einmal gründlich inspiziert haben.

Übrigens: Der Biss einer Huntsman-Spinne ist für den Menschen harmlos.