Viral

Frau wird von Hai gebissen - dann kommt's noch schlimmer

Geht es noch schlimmer, als von einem Hai gebissen zu werden? Es geht, wie eine Frau aus den USA leider feststellen musste. Die Details.

Hai mit aufgerissenem Maul
Hai im Angriffsmodus (Symbolbild) Foto: iStock / Martin Heyn

Heather West aus Texas wollte eigentlich nur mit ein paar Freund:innen einen schönen Tag im Dry-Tortugas-Nationalpark im Golf von Mexiko verbringen. Doch dann wurde sie von einem Hai attackiert.

Auch interessant:

Die 35-Jährige plantschte gerade im Wasser, als sie spürte, wie sie etwas am Knöchel packte.

Hai attackiert Frau - und Frau attackiert Hai

"Obwohl ich kurz zuvor all meine Freunde am Strand gesehen hatte, konnte mein Gehirn nicht begreifen, was passierte, und ich dachte, einer von ihnen würde mich packen, um mir Angst zu machen", sagte sie gegenüber "Daily Star".

Und weiter: "Sobald dieser Gedanke meinen Kopf verlassen hatte, fühlte ich einen massiven Ruck an meinem Bein und wusste sofort, dass es ein Hai war, der mich runterzog."

West ging daraufhin in den Gegenangriff über, drehte sich auf den Rücken und trat mit dem anderen Bein ins Gesicht des Meeresräubers. Dieser ließ schließlich von ihr los und die Texanerin rettete sich an den Strand.

Schlimmer als der Hai-Angriff

Dann begann für sie der "traumatischste Teil des Tages", denn angeblich waren die Mitarbeiter:innen des Nationalparks zunächst zu beschäftigt, um sich ihrer anzunehmen. Erst nach mehreren Aufforderungen begann die Versorgung und der zweistündige Transport ins nächstgelegene Krankenhaus. "Meiner Meinung nach kümmerte es niemanden", so das kritische Fazit der 35-Jährigen.

Ihre Odyssee hielt Heather West mit ihrer Smartphone-Videokamera fest, einen Zusammenschnitt lud sie anschließend auf TikTok hoch. Der Clip ging viral und wurde mittlerweile mehr als 16 Millionen Mal angeschaut (Stand: 18. März 2022).

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.