Liebes-Update

Frau ist extrem laut beim Sex – erhält Beschwerdebrief

Beschwerdebriefe von den Nachbaren sind immer unangenehm. Umso mehr, wenn es darin um die Lautstärke beim Liebesspiel geht.

Orgasmus
Zu laut beim Liebesspiel? Nicht dass die Nachbaren zu viel mitbekommen ... Foto: iStock / lekcej

Sex kann schon eine schöne Sache sein. Da kann man sich auch mal gehen lassen, wobei einige dazu neigen, ihrer Freude etwas lauter Ausdruck zu verleihen. So laut, dass sich Unbeteiligte daran stören könnten – und ihren Unmut kundtun.

Wie wär's mit einem Ballknebel?

So ist es der Freundin des Reddit-Nutzers Gyrotopia ergangen, die eines Tages eine handgeschriebene Notiz an ihrer Tür vorfand.

"Lieber Nachbar, wir hören alles!", war auf dem Zettel zu lesen. "Sie wissen genau, worauf ich mich beziehe ... Bitte seien Sie rücksichtsvoll."

Immerhin eine nicht unfreundliche Bitte, mehr Rücksicht zu nehmen. Eine anschließende Empfehlung des Nachbars schließt die kurze Nachricht dann auch ab – und verleiht ihr einen verruchten Nachgeschmack:

"Vielleicht versuchen Sie es mal mit einem Ballknebel?"

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Unangenehm

Die Community reagiert, wie es in solchen Fällen auch nicht anders hätte sein können: mit Humor.

Ohne es beim Namen zu nennen, ist natürlich zwischen den Zeilen zu lesen, dass die Freundin gefühlt Sex durch ein Megafon hat. Weil das aber nur für ganz ausgefuchste Zwischen-den-Zeilen-Leser zu erkennen ist, spinnen einige Reddit-User aus, wobei die Freundin denn so laut gewesen sein könnte, z. B. bei einem kulinarischen Genuss.

Auf jeden Fall unangenehm. Auf der anderen Seite, besser so eine mit einem Augenzwinkern versehene Notiz als ein persönliches Gespräch.

Hoffentlich mindert diese Episode nicht die Lust der Freundin, wäre ja eine Schande.