Nach 5 Bier

VIDEO: Frau fängt Baseball während des Spiels - mit ihrer Beinprothese

Eine Frau hat bei einem Spiel der Chicago White Sox in den USA mit ihrer Beinprothese einen Baseball gefangen

Shannon Frendreis
Foto: TkTok@shannonnkay

Die Frau hat es nicht nur geschafft, den Baseball mit ihrer Beinprothese zu fangen, sondern das auch noch bei einem Spiel der größten Baseball-Liga der Welt - nachdem sie übrigens mindestens fünf Bier getrunken hatte.

Auch interessant:

Mit bemerkenswerter Geschicklichkeit und schnellem Denken hat die 27-jährige Shannon Frendreis ihr rechtes Bein "abgenommen" und es hochgehalten, als der Ball perfekt hineinfiel.

Shannon Frendreis fängt Baseball mit ihrer Beinprothese

Zuvor hatte Frendreis nach eigenen Angaben einige Bier getrunken und hatte Lust auf Klamauk. Dass dieses Vorhaben jedoch so sensationell in die Tat umgesetzt wird, konnte keiner ahnen.

Sie teilte besagten Moment auf TikTok und betitelte das Video mit: "Nach fünf Bieren schien es eine gute Idee zu sein, mein Bein auszuziehen, um einen Ball zu fangen."

Natürlich schwärmen die Leute, die das Video gesehen haben, davon.

Eine Person schrieb: "Wie konnte es das nicht in die ESPN-Highlight-Reel schaffen?"

Shannon antwortete: "Diese Frage habe ich mir auch gestellt."

Der Großteil der Zuschauer in Chicago war enttäuscht nach Hause gegangen, denn die White Sox verloren das Spiel in der Major League Baseball gegen die Detroit Tigers mit 5:2.

Wer jedoch im Stadion in der Nähe von Shannon stand, hat als Trostpflaster eine unglaubliche Fangleistung gesehen.

Ein weiterer User kommentierte: "Lass uns darüber reden, wie du auf einem Bein stehst, 5 Biere tief, und mit dem anderen Bein einen Ball fängst. High five sis!"

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.