wird geladen...
Weiße Weihnachten

Fotos: Der erste Schnee in der Sahara seit 37 Jahren

Schnee kennen Bewohner der größten Wüste der Welt nicht. Hier leuchtet die Sahara jahrein jahraus strahelnd rot. Am Montag fielen jedoch weiße Flocken auf die Sanddünen nahe des algerischen Ortes Aïn Séfra.

Fotos: Der erste Schnee in der Sahara seit 37 Jahren
Fotos: Der erste Schnee in der Sahara seit 37 Jahren Foto: NASA

Auf rund 1000 Metern im Sahara-Atlas, der gebirgigen Nordgrenze der Wüste, schmolz der Schnee jedoch recht schnell wieder. 

Der Hobby-Fotograf Karim Bouchetata konnte dennoch schnell genug Bilder von der weißen Pracht machen - die nun um die Welt gehen.

Seit 37 Jahren soll in der Gegend kein Schnee mehr gesichtet worden sein. Damals, am 18. Februar 1979, tobte laut Erzählungen der Stadtbewohner ein Schneesturm - für eine halbe Stunde.

Video: Diese Trauminseln kannst du mieten

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.