Viral-Update

Instagram-Foto wird zum Viral-Hit: Wer erkennt die versteckte Corona-Botschaft?

Das Foto eines Künstlers avanciert aktuell zum Viral-Hit, weil darin eine Corona-Botschaft versteckt ist.

Bilderrätsel
Ein Foto avanciert aktuell zum Viral-Hit (Symbolfoto) iStock/Lazy_Bear

Foto wird zum Viral-Hit

Phil Shaw hat Bücher so in einem Buchregal angeordnet, dass sich daraus eine versteckte Corona-Botschaft lesen lässt. Allerdings wurde das Bücherregal von Shaw digital erstellt. Zu erkennen sind Bücher von Autoren wie Stephan King, Ginger Simpson oder Mark Billingham.

Via Instagram verbreitete sich das Bilderrätsel rasant und wurde umgehend zum Viral-Hit.

Shaw kommentierte seinen Post mit folgenden Worten: "Shelf isolation 2 - the story so far... ." Er spielt damit auf die aktuell verordnete Selbstisolation wegen der Coronapandemie an. Shaw benutzt allerdings das ähnlich klingende englische Wort "Shelf", welches auf das Bücherregal verweist.

Die versteckte Botschaft

Die Auflösung: Wenn man die aneinandergereihten Buchtitel hintereinander liest, ergibt sich folgende Botschaft: "The English patient had caught it on the beach. I should have stayed at home she said. Now she was in quarantine in the dark house of splendid isolation. Still hope springs eternal with a little bit of luck and personal hygiene. The corona book of horror stories must end soon. Always remember clean hands save lives and when in doubt don't go out!"

Übersetzung aus dem Englischen: “Die englische Patientin hatte es sich am Strand eingefangen. Sie sagte, ich hätte zu Hause bleiben sollen. [...] Das Corona-Buch von Horrorgeschichten muss bald enden. Denken Sie immer daran, dass saubere Hände Leben retten und gehen Sie im Zweifelsfall nicht nach draußen!“

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';