Schrecken der Tiefsee Sensation: Forscherteam findet Alien-Wesen unter dem antarktischen Eis

Redaktion Männersache 09.03.2018

Nie zuvor sind Menschen so tief unter dem Eispanzer der Antarktis getaucht - atemberaubende Einblicke in eine Welt, die nicht die unsere zu sein scheint.

Fantastische Wesen unter der Antarktis
© YouTube / Alucia Productions Powered by OceanX

Als Tiefseeforscher Jon Copley in einem Kilometer Tiefe die Scheinwerfer seines Forschungs-U-Boots einschaltet, traut er seinen Augen nicht. Eigentlich hat er so tief unter der Antarktis nicht mehr mit Lebenszeichen gerechnet, doch nun breitet sich vor ihm eine atemberaubende Unterwasserwelt aus.

Längste Unterwasserhöhle der Welt in Mexiko entdeckt

Längste Unterwasserhöhle der Welt in Mexiko entdeckt

Bizarre Kreaturen und eigenartige Unterwasserpflanzen bevölkern den antarktischen Meeresboden - ein Bild das eher an einen Alien-Planeten erinnert, als an die Erde. Nach Einschätzung der Wissenschaftler findet sich hier auf einem Quadratmeter mehr Leben, als in den Korallenriffen vor Australiens Küste.

Vollkommen überrascht von ihrer Entdeckung gestehen die Forscher: "Das ist eine echte Sensation. Keiner von uns hat sich in diesem Eiswasser eine solche Artenvielfalt vorstellen können."

Auch interessant:
Antarktis: Mysteriöse Schnee-Pyramiden stellen Forscher vor Rätsel
Atlantis: Verlorene Stadt in Antarktis entdeckt?

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.