News-Update

Formel-1-Hammer! Ferrari-Aus für Sebastian Vettel

Der deutsche Formel-1-Star Sebastian Vettel und der legendäre italienische Rennstall Ferrari gehen getrennte Wege.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sebastian Vettel verlässt Ferrari

Sebastian Vettel ist viermaliger Formel-1-Weltmeister, doch mit Ferrari wollte es seit seinem Amtsantritt im Jahr 2015 nicht klappen. Hinzu kamen anhaltende Querelen mit seinem monegassischen Teamkollegen Charles Leclerc. Jetzt wird bekannt: Sebastian Vettel verlässt Ferrari!

Offizielle Erklärung steht aus

Der Heppenheimer wird den italienischen Rennstall nach der Saison 2020 verlassen. Der 32-Jährige wird demnach seinen am Ende des Jahres auslaufenden Vertrag nach Informationen der "Bild" nicht verlängern. Am heutigen Dienstag wollen sich beide Parteien zu dem Sachverhalt äußern.

Kein "Schumacher-Effekt"

Vettel holte für die Scuderia bislang in 101 Rennen insgesamt 14 Siege. Allerdings blieb der erhoffte "Michael-Schumacher-Effekt" aus. Der deutsche Rekordweltmeister führte den Maranello-Rennstall in den 1990er Jahren zu alter Blüte – und wurde fünf Mal in Folge Weltmeister.

Der letzte Titel liegt allerdings schon 13 Jahre zurück. Im Jahr 2007 triumphierte der Finne Kimi Räikkönen zuletzt in Rot.

Die vergangene Saison beendete Vettel auf Platz fünf. Die jetzige Serie wurde aufgrund der Coronapandemie noch nicht gestartet. Anfang Juli soll es losgehen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.