Kein Krach Ford erfindet Noise-Cancelling-Hundehütte - perfekt für Silvester

Tomasz | Männersache 18.12.2018

Ford erfindet eine geräuschabwehrend Hundehütte, die deinen geliebten Vierbeiner vor unangenehmem Lärm schützt.

Noise-Cancelling-Hundehütte von Ford
Foto:  Ford

Hunde haben ein wesentlich empfindlicheres Gehör als Menschen. Vor allem zu Silvester haben die Vierbeiner verständlicherweise Angst vor dem lauten Feuerwerk. Doch diese Angstzustände könnten der Vergangenheit angehören.

Diese 7 Fehler machen fast alle Hundebesitzer
Diese 7 Fehler machen fast alle Hundebesitzer

 

Ford erfindet Noise-Cancelling-Hundehütte

Ford erfindet eine rauschunterdrückende (noise-cancelling) Hundehütte, die den Feuerwerkslärm minimiert. Wie die Technologie einiger Kopfhörer und des Ford-eigenen Edge SUV, erkennt die Hütte Explosionen mithilfe Mikrofonen und wirkt diesen entgegen, indem sie Frequenzen herausfiltert und somit Geräusche abschwächt oder gleich ganz beseitigt.

Das Gehäuse umfasst schallisolierende Korkplatten, vibrationshemmende Tragegurte und sogar eine schallisolierte Belüftung. Zudem gibt es eine automatische Tür, die dem Hund schnellen Schutz bietet.

Bei dieser Hundehütte handelt es sich vorerst nur um einen Prototyp. Zudem gehört die Produktion von Tierhäusern nicht unbedingt zum Kernbereich des Autoherstellers. Nichtsdestotrotz könnte die Noise-Cancelling-Hundehütte Zukunft haben. Gibt es doch in aller Welt Hundebesitzer, die nur das Beste für Haustier wollen.

Auch interessant:
Ikea öffnet Filiale für Straßenhunde
Ford Edge: Mit einer Allrad-Ikone durch Schnee und Eis

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.