wird geladen...
Food-Update

Fondue-Soßen: Die 5 leckersten Varianten für Männer

Fondue-Soßen sind bei einem Fondue das absolute A und O. Egal, ob Fleisch oder Fisch in den Topf kommt. Hol den Kochlöffel raus, wir haben fünf tolle Fondue-Soßen-Rezepte.

fondue soße
Die große Frage beim Fondue: Was gibt's für Soßen? Foto: iStock/nobtis

Fondue-Soßen: Die 5 leckersten Varianten für Männer

Fondue-Soßen gehören zum Fondue wie der Rechaud. Zugegeben, beim Käse- oder Schokofondue braucht es nicht zwingend Soßen – da übernehmen Käse und Schokolade die kulinarische Arbeit.

Wer aber Fleisch oder Fisch im Caquelon gart, sollte seine Gäste mit leckeren Fondue-Soßen überraschen. Stell ruhig Mayonnaise, Ketchup und Grillsaucen auf den Tisch und dann ab in die Küche zu den Fondue-Soßen!

Curry-Soße

Fondue-Saucen: Curry-Soße
Foto: iStock / HandmadePictures

Zutaten:

  • 1 Limette
  •  200 g Delikatess-Mayonnaise
  •  100 g griechischer Joghurt
  •   1 TL Kurkuma (gemahlen)
  •   1 TL Curry (mild)
  •   1 EL Mandelmus
  •    Salz

Zubereitung:

  • Limette heiß und gründlich abspülen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen und zunächst zur Seite stellen.
  • Mayonnaise, Limettenschale, Joghurt, Kurkuma, Curry und Mandelmus verrühren und mit Salz und Limettensaft abschmecken.

Ananas-Chili-Soße

Fondue-Saucen: Ananas-Chili-Soße
Foto: iStock / Ziuk

Zutaten:

  • 300 g Ananas, frisch, geschält und im Mixer püriert
  • 2 Chilischoten, frisch, entkernt und gehackt
  • 1 Paprikaschote, gelb, entkernt und gehackt
  • 3 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • 4 EL Wasser
  • 4 EL Apfelessig oder Weinessig
  • ½ TL Salz
  • 125 g Zucker
  • mildes Öl, z.B. Sesam- oder Erdnussöl

Zubereitung:

  • Chilis, Paprika und Knoblauch in etwas Öl bei mäßiger Hitze im Topf andünsten.
  • Chili-Knoblauch-Paprika-Mischung zur pürierten Ananas in den Mixer geben und alles gut verquirlen.
  • Die entstandene Paste in einen Topf geben und mit 4 EL Wasser mischen. Zum Kochen bringen und nach und nach alle übrigen Zutaten hinzugeben.
  • Die Sauce bei geringer Hitze so lange einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Mit Salz abschmecken.

Erdnuss-Soße

Fondue-Saucen: Erdnuss-Soße
Foto: iStock / VeselovaElena

Zutaten:

   •   1 Knoblauchzehe

   •   20 g frischer Ingwer

   •   1 rote Chilischote

   •   4 EL Erdnussbutter

   •   200 ml ungesüßte Kokosmilch

   •   200 ml Hühnerbrühe

   •   2 Sojasauce

Zubereitung:

  • Knoblauch, Ingwer und Chilischote fein hacken und in heißem Öl dünsten.
  • Erdnussbutter zugeben und unter Rühren schmelzen. Mit Kokosmilch und Hühnerbrühe ablöschen und bei geringer Hitze 5 Minuten kochen.
  • Mit Sojasauce würzen und lauwarm servieren.

Süßsaure Soße

Fondue-Saucen: Süßsaure Soße
Foto: iStock / zhekos

Zutaten:

   •   9 EL Sesamöl

   •   3 Zwiebeln

   •   3 Stangen Lauch

   •   6 Knoblauchzehen

   •   3 Scheiben Ananas

   •   6 EL Honig

   •   6 EL Sojasauce

   •   12 EL   Essig

   •   90 ml   Reiswein

   •   ¾ Liter Tomatenketchup

   •   Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Die fein gehackte Zwiebel und den gewürfelten Lauch in einer Pfanne im Sesamöl andünsten.
  • Knoblauch hacken, Ananas fein würfeln und zum Gemüse geben.
  • Honig, Sojasauce, Essig und Reiswein unterrühren, mit Tomatenketchup auffüllen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Cognac-Soße

Fondue-Saucen: Cognac-Soße
Foto: iStock / a_namenko

Zutaten:

   •   200 g Delikatess-Mayonnaise

   •   6 EL Ketchup

   •   2 EL Cognac

   •   ¼ TL Ras el-Hanout

   •   Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung:

Alle Zutaten verrühren und mit Pfeffer würzen.