wird geladen...
Food-Update

Fondue-Beilagen: Ohne diese 10 Beilagen braucht Mann nicht anzufangen

Mit Fondue-Beilagen ist es wie mit Biersorten: Mann hat die Qual der Wahl und sollte alles mal probieren. Um dir den Einstieg zu erleichtern, stellen wir 10 Fondue-Beilagen vor, die du servieren musst.

Fondue-Beilagen: Ohne diese 10 Beilagen braucht Mann nicht anzufangen
Erst die Beilagen machen ein Fondue perfekt Fondue Beilagen iStock / bernjuer

Fondue-Beilagen: Ohne diese 10 Beilagen braucht Mann nicht anzufangen

Fondue-Beilagen machen das leckere Gericht erst perfekt – ganz egal, ob du ein Fleisch-, Käse- oder Schokoladenfondue vorbereitest.

Doch wo anfangen, wenn es Dips und Soßen gibt wie Sand am Meer, das Gemüse sich im Supermarkt stapelt und man sich vor lauter Brotsorten kaum noch zurechtfindet?

Kein Problem! Wir haben die zehn wichtigsten Fondue-Beilagen, ohne die Mann weder Fett, noch Käse oder Schokolade heiß zu machen braucht.

Brokkoli und Blumenkohl, das Fleischfondue-Dreamteam

Für jedes, absolut jedes Fleischfondue müssen Brokkoli- und Blumenkohlröschen auf den Tisch.

Männersache-Tipp: Blumenkohl schmeckt auch roh und ist damit eine echte Geheimbeilage fürs Käsefondue!

Rohes Gemüse

Bei Fleisch- und Käsefondue liegst du mit rohem Gemüse zum Dippen immer richtig. Stell einfach eine Gemüseplatte zusammen, auf die du Paprika, Zucchini, Pilze und Auberginen legst.

Achtung: Süßliche Cherrytomaten schmecken natürlich genial, wenn man sie ins Käsefondue dippt. Im heißen Fett eines Fleischfondues platzen sie aber auf und richten eine Sauerei an.

Ähnliches gilt für Oliven, die in Fett getaucht keine Gaumenfreude mehr sind.

Gekochte Kartoffeln

Willst du Kartoffeln zu deinem Käse- oder Fleischfondue reichen, denk daran, sie vorher zu kochen.

Roh sind die Knollen egal in welchem Fonduetopf ungenießbar.

Obst – nicht nur zum Schokofondue!

Keine Frage: Obstsorten wie Erdbeeren, Weintrauben, Birnen, Orangen und Äpfel sind der Klassiker für jedes Schokofondue.

Aber auch im Käsefondue schmecken Birnen, Weintrauben und Äpfel richtig lecker.

Schau ins Glas

Gewürzgurken, Silberzwiebeln, Mini-Maiskolben: Einige der besten Fondue-Beilagen kannst du ganz entspannt im Glas kaufen.

Männersache-Tipp: Ins Käsefondue gedippt, schmecken Artischockenherzen richtig lecker!

Knoblauch-Dip

Vollkommen egal, wie groß du auffährst und wie viele Fondue-Saucen (Fondue-Saucen: Die 5 besten Soßen für Männer) und Dips (Fondue-Dips: Die 5 besten Dips zum Fondue) du deinen Gästen servierst: einer mit Knoblauch muss beim Fleischfondue (Fleischfondue: Diese Tricks sollte jeder Mann kennen) dabei sein.

Cranberrysoße – ein Traum zum Käsefondue

Streng genommen braucht es zum Käsefondue keine Soße. Wenn du aber doch eine servieren willst, dann mach eine Cranberrysoße selbst.

Foodbloggerin Veronique aus Köln hat das passende Rezept:

Fondue-Beilagen: das richtige Brot

Nicht jedes Brot eignet sich fürs Käsefondue: Es muss eine feste Sorte sein, die nicht vom Spieß rutscht. Eine dicke Rinde ist besonders lecker und perfekt zum Aufspießen.

Serviere eine Brotauswahl aus Baguette, Ciabatta und Bauernbrot.

Fondue-Beilagen: Salat

Das Geheimnis bei Fondue-Salat: Er darf nicht zu mächtig sein – schließlich sind Fleisch, Käse, Brot & Co. schon sättigend genug.

Willst du nicht auf etwas Frisches verzichten, serviere einen gemischten Salat mit einer leichten Vinaigrette.

Fondue-Beilagen: Alkohol ahoi

Ohne Wasser kein Segeln – und ohne den richtigen Drink kein Fondue.

Wo die Tradition Kirschwasser und Weißwein sowieso im Käsefondue sieht, kannst du beides natürlich auch im Glas servieren.

Zu einem Fleischfondue passt Bier am besten.

Beim Schokofondue sieht die Sache etwas komplizierter aus. Lumumba – also heiße Schokolade mit Rum – klingt zunächst vielleicht lecker, wird auf Dauer aber zu zuckrig. Bier und Wein sind auch nicht der Renner zum süßen Fondue.

Unser Vorschlag: Schenk einen trockenen Sekt zum Schokofondue aus!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';