Controlled Impact Demonstrations Flugzeug-Crashtest: Hier ist die Überlebenschance am geringsten

Redaktion Männersache 21.03.2018
Crashtest: Eine Boeing 727 kracht mit dem Bauch auf den Wüstenboden
© Screenshot YouTube / 9,999,999 views

Crashtests sind Bestandteil jeder Fahrzeugentwicklung - auch im Luftfahrtbereich gibt es sogenannte Controlled Impact Demonstrations. 

Eine Boeing 727 kracht mit dem Bauch auf den Wüstenboden, zerbricht in zwei Teile, kommt schwer beschädigt zum Stillstand. Verletzt wird allerdings niemand.

Es handelte sich um einen kontrollierten Absturz, den Wissenschaftler im Jahr 2012 aus Studienzwecken in der Wüste Mexikos durchgeführt und gefilmt haben.

Dieses Flugzeug in Island wurde von einem Blitz getroffen

Hochspannung! Flugzeug wird von Blitz getroffen

Wenig Überlebenchance in der ersten Klasse

Ein scheinbar harmloser Crash, der nach Meinung von Experten dennoch diverse Menschenleben gekostet hätte. Besonders Gäste der ersten Klasse, die sich in Flugzeugen vorne befindet, wären betroffen gewesen.

Diesem Schreckensszenario zum Trotz gilt das Flugzeug statistisch als das sicherste Fortbewegungsmittel.

Wie der Stern in seinem Artikel "So fliegen Sie sicher" berichtet, sind allein im Jahr 2014 3,3 Milliarden Menschen geflogen - 387 Menschen kamen dabei durch Zwischenfälle ums Leben.

Mehr zum Thema:
Darum sind Flugzeuge fast immer weiß!
Milliardär baut neuen Superflieger

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.