Auto

Flitzer-Hammer! Ferrari stellt neues Hybrid-Modell vor

Letztes Jahr brachte Ferrari mit dem 296 GTB eine Hybrid-Fassung des Klassikers auf den Markt. Jetzt folgt mit dem 296 GTS das offene Pendant.

Ferrari 296 GTS
Ferrari 296 GTS (1/7) Ferrari
Ferrari 296 GTS
Ferrari 296 GTS (2/7) Ferrari
Ferrari 296 GTS
Ferrari 296 GTS (3/7) Ferrari
Ferrari 296 GTS
Ferrari 296 GTS (4/7) Ferrari
Ferrari 296 GTS
Ferrari 296 GTS (5/7) Ferrari
Ferrari 296 GTS
Ferrari 296 GTS (6/7) Ferrari
Ferrari 296 GTS
Ferrari 296 GTS (7/7) Ferrari

Vom anhaltenden Trend in Richtung E-Autos und Hybridmotoren bleiben auch Sportwagen nicht verschont. Nachdem der italienische Luxuskarosseriehersteller bereits letztes Jahr ein solches Modell vorstellte, folgt jetzt der 296 GTS.

Auch interessant:

Pünktlich zum Frühlingsbeginn können Kund:innen jetzt auch mit offenem Dach in einem Hybrid-Ferrari ordentlich Gas geben.

Das hat der neue Ferrari zu bieten

Hybridautos haben so oder so oft schon einen faden Beigeschmack und wenn es dann auch noch um vielleicht DEN Luxussportwagen schlechthin geht, wird so mancher skeptisch. Beim 296 GTS aber bleibt trotz Hybridmotor nichts auf der Strecke, sondern alles unter der Haube.

Das Modell kommt mit einer beeindruckenden Systemleistung von 830 PS (610 kW), die sich aus den 663 PS (488 kW) des V6-Motors und den 167 PS (123 kW) des Elektromotors zusammensetzt. Wird diese Power mit der Achtgang-Doppelkupplung auf die Hinterräder losgelassen, so wird in 2,9 Sekunden eine Geschwindigkeit von fast 100 km/h erreicht.

Auch was das Design anbelangt, macht der neue Ferrari ordentlich was her. Absolutes Highlight ist wohl die Abdeckung des Motors mit einer Glasscheibe. Das sorgt für eine edle und futuristische Optik sowie einen Einblick in das beeindruckende Innenleben des Autos.

Binnen 14 Sekunden verwandelt sich der 296 GTS bei Geschwindigkeiten von bis zu 45 km/h in ein Cabrio und erlaubt den Fahrenden einen besonderen Genuss der Geräuschkulisse des Autos.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.