Viral-Update

Fleischbesessener Vater "backt" Geburtstagstorte aus Steak

Für Veganer der absolute Albtraum, ist die Steak-Torte für den Fleischfanatiker Jeff Jones das passende Geburtstagsgeschenk für seinen Sohn.

Steak-Torte
Die Steak-Torte made by Jeff Janes Foto: Facebook / Jeff Janes

Steak-Torte in der Mache

Als sein Sohn Zander kurz vor dem neunten Geburtstag steht, ist Jeff Janes entschlossen, einen einzigartigen Festkuchen zu kreieren, den der Junge nicht so schnell vergessen wird.

Der 39-Jährige schichtet ein "kleines" Filet-Mignon auf ein Rib-Eye-Steak, das wiederum auf einem Prime-Rib ruht.

Der Restaurant-Manager stimmt das Braten der verschiedenen Steaks so ab, damit sie alle die perfekte Medium-Garstufe erreichen. An die Außenschicht des Fleischberges kommt eine Schicht Kartoffelpüree, die nicht zufällig nach Zuckerguss aussieht.

Nach drei Stunden mühsamen Bratens und Kochens krönt der zweifache Vater sein fleischiges Meisterwerk schließlich mit Speckrosen.

Große Pläne

"Zander hatte nicht um einen Steakkuchen gebeten, aber ich hatte ein Video online gesehen und dachte, ich könnte die Herausforderung annehmen und sogar das Konzept für seinen Geburtstag verbessern", verrät der Vater.

"Zander hat es geliebt, genauso wie meine Tochter Zoey und unsere anderen Gäste. Ich werde es auf jeden Fall wieder tun und nächstes Jahr werde ich mich mit Wagyu-Rindfleisch verwöhnen lassen."

Und wir werden berichten!