wird geladen...
Salt Lake City (USA)

Dashcam filmt: Lkw fährt über Gleise. Dann rammt ihn ein Zug!

Wenn an einem Bahnübergang die Schranken oben sind, sollte keine Gefahr bestehen. Eigentlich.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als ein FedEx-Truck einen verschneiten Bahnübergang in Salt Lake City (Utah) überqueren wollte, geschah das Unglück: Ein Zug fuhr mitten durch den Lkw. Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Die Eisenbahn hatte lediglich den Trailer gerammt.

Die lokale Polizei veröffentliche ein Dashcam-Video, das den Unfallhergang zeigt. Darin ist eindeutig zu erkennen, wie die Schranken des Bahnübergangs offen sind. Auch fehlen Warnlichter.

Der Unfall ist auf eine Systemstörung zurück zu führen, die derzeit von der Utah Transit Authority untersucht wird.