Gesundheit-Update

Trotz Pizza, McDonald's & Co.: Kalifornier nimmt mit bizarrer Diät 82 Kilo ab

Der Kalifornier Anthony Brown nimmt mit seiner bizarren "Fast Food"-Diät ganze 82 Kilo ab.

Anthony Brown nimmt mit Fast Food 82 Kilo ab.
US-Amerikaner nimmt mit "Fast Food"-Diät 82 Kilo ab. YouTube/Caters Clips

Anthony Brown nimmt mit Fast Food ab

Anthony Brown aus dem kalifornischen Riverside ist 13 Jahre lang übergewichtig und bringt bis vor zwei Jahren stolze 170 Kilo auf die Waage. Zu dieser Zeit nimmt er täglich 8000 Kalorien zu sich – in erster Linie durch Fast Food. Erst die Diabeteserkrankung seiner Schwester Ashley lässt ihn umdenken.

Keine Lust auf Diät-Essen

Brown will seine Ernährung umstellen, doch der 33-Jährige kann sich nicht an eine Diät mit Brei-Mahlzeiten oder gegrilltem Hühnchen inklusive Gemüse gewöhnen. Zu sehr vermisst er sein geliebtes Fast Food. Also entwickelt er seinen ganz persönlichen Ernährungsplan.

Individueller Ernährungsplan

Fortan hält er sich an strenge Vorgaben und nimmt täglich nicht mehr als 2000 Kalorien pro Tag in Form von Fast Food zu sich. Zudem trainiert Anthony Brown eine Stunde am Tag im Fitnesscenter. Innerhalb von zwei Jahren nimmt der US-Amerikaner mit dieser Methode nach eigenen Angaben tatsächlich 82 Kilo ab.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';