Vaterschafts-Update

Fahrradhelm Baby: Die besten Modelle im Überblick

Du bist Vater eines Babys und möchtest dein Kind optimal auf eure erste Fahrradtour vorbereiten? Dann solltest du unbedingt an den Kauf eines Fahrradhelms für dein Baby denken!

Fahrradhelm Baby
Sicher unterwegs: Mit Helm ist dein Kind auch auf dem Fahrrad gut geschützt Foto: iStock/zhuzhu

Das Wichtigste in Kürze

  • Fahrradfahren mit den Eltern ist für Babys geeignet, sobald sie selbstständig sitzen können
  • Die besten Fahrradhelme für Babys sind Mikroschalenhelme, es eignen sich jedoch auch Softschalenhelme
  • Ein Fahrradhelm für dein Baby sollte möglichst leicht sein, um die Nackenmuskulatur des Kindes zu schonen – 200 bis 300 Gramm Gewicht sind optimal
  • Ein Baby-Fahrradhelm sollte hinten abgeflacht sein, damit der Helm auf dem Fahrradsitz am Hinterkopf nicht stört

Fahrradhelm Baby: Die beliebtesten Modelle im Check

Wenn dein Baby die nötige Reife und den nötigen Körperbau mitbringt, um mit dir auf dem Fahrrad im Kindersitz zu sitzen, fehlt nur noch der richtige Baby-Fahrradhelm zu eurem Glück! Wir haben für dich die besten Modelle herausgesucht.

Uvex Kid 2 Fahrradhelm Baby

Der Uvex Kid 2 Fahrradhelm Baby ist der absolute Bestseller auf Amazon und das hat seine Gründe: Mit seiner besonders harten Außenschale und einer bequemen Innenschicht bietet der Baby-Fahrradhelm besonderen Komfort und Sicherheit. Der Hinterkopf des Helms ist recht flach und sorgt für genug Platz im Kindersitz. Zusätzliche Sicherheit gewährleistet die Möglichkeit auf eine stufenlose Anpassung an jeden Baby-Kopf. Den Uvex-Helm gibt es in verschiedenen Designs mit Kinder-Motiven.

Der Helm überzeugt die Amazon-Kunden: "Ich habe mich für den Helm der Firma Uvex entschieden da ich einen stabilen, sicheren und dennoch leichten Helm für meinen 16 Monate alten Sohn wollte. Meine Schwester hat den gleichen in einer anderen Farbe bereits ihrem 4 Monate jüngeren Sohn bestellt und konnte ihn mir guten Gewissens weiterempfehlen. Die Erwartungen wurden erfüllt. Sehr leicht zu verstellen auch wenn die Kinder darunter mal eine Mütze tragen. Sehr schöner Helm zum guten Preis!"

Die Fakten im Überblick:

  • Material: mit EPS geschäumte PC-Schale
  • Größe/Gewicht: 46 – 52 cm, 250 g
  • Alter: ab 1 bis 3 Jahren
  • Besonderheit: besonders hohe Sicherheit und Tragekomfort
  • Bewertung: 4,7 von 5 Sternen

KED Unisex Fahrradhelm Baby

Der Fahrradhelm für Babys von Ked überzeugt viele Amzon-Kunden wegen seiner besonders guten Verarbeitung sowie einer hohen Sicherheit. Diese ergibt sich aus einer festen Verbindung von Innen- und Außenschale. Außerdem ist durch einen sogenannten Quicksafe-Verschluss die Einstellung einer perfekten Passform möglich. Das Highlight dieses Baby-Helms: eine integrierte Sicherheitsblinkleuchte.

"Wir haben den Helm für unseren Jüngsten gekauft, als er 9 Monate alt war. In der kleinsten Einstellung hat der Helm bereits gut gepasst, wird uns nun aber sicher noch eine Weile begleiten. Er hat ein Blinklicht hinten dran, tolle, auffällige Farben, ist gut zu verstellen und wirkt hochwertig zu fairem Preis. Empfehle ich gerne weiter", schreibt eine Amazon-Käuferin.

Die Fakten im Überblick:

  • Material: EPS-Innenschale und äußeres Microshell
  • Größe/Gewicht: ab 44 – 49 cm, 200 g
  • Alter: ab 0 bis 3 Jahren
  • Besonderheit: Quicksafe-Verschluss und Sicherheitsblinkleuchte
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Nutcase Fahrradhelm Baby

Dieser Babyhelm von Nutcase ist ein Fahrradhelm mit einem besonderen Tragekomfort und einem verspielten Erdbeer-Design. Die Innenschale besteht aus EPS, die Außenschale aus einem robusten PVC-Material. Der Verschluss besteht aus einem sogenannten FidLock-System mit Magnetschnalle, einem elastischen Gurt sowie aus einem Kinnriemen aus besonders weichem Material

"Wunderschöner Helm. Wirkt sehr hochwertig. Perfekt einzustellen und sehr leicht", schreibt eine zufriedene Amazon-Käuferin.

Die Fakten im Überblick:

  • Material: EPS-Innenschale und PVC-Außenschale

  • Größe/Gewicht: ab Größe XXS, ca. 570 g

  • Alter: Kinder mit Kopfumfang von 47 bis 50 cm

  • Besonderheit: FidLock-Verschluss und cooles Erdbeer-Design

  • Bewertung: 5 von 5 Sternen

Vola 50 BRN Fahrradhelm

Du suchst nach einem ersten Fahrradhelm für dein Kind mit einem besonders originellen Design? Dann bist du mit diesem Fahrradhelm von Vola 50 BRN absolut gut beraten. Den Helm gibt es in sechs verschiedenen Farben und eignet sich zum Fahrradfahren, Skateboarden oder Schlittschuhlaufen. Dabei ist der Helm zudem mit der europäischen Norm EN-14344 konform. So ist dein Baby während der Fahrradtour besonders gut geschützt. Die Helme sind außerdem von guter Qualität und aus hochwertigem EPS-Schaumstoff gefertigt.

Eltern und Kinder lieben diesen Helm, wie eine Amazon-Kundin bestätigt: "Mega coole, schöne Fahrradhelm für Kinder! Habe es für meine 14 Monate alte Tochter gekauft und sie liebt es. Passt beide mit und ohne Mütze drunter. Ist auch richtig leicht."

Die Fakten im Überblick:

  • Material: EPS-Innenschale und In-Mold-Technologie

  • Größe/Gewicht: XXS, 44 - 48cm Kopfumfang, 170 Gramm

  • Maße: 19 x 14.5 x 17 cm

  • Besonderheit: ausgefallenes Farb-Design

  • Bewertung: 4,1 von 5 Sternen

Fahrradhelm Baby: Tipps für den Kauf

Bei einem Fahrradhelm für dein Baby ist es besonders wichtig, sich vor dem Kauf mit den wichtigsten Kaufkriterien auseinanderzusetzen. Der Körper eines so kleinen Kindes braucht besonderen Schutz, denn er ist besonders leicht anfällig für Erschütterungen. Achte deshalb grundsätzlich beim Kauf auf diese Eigenschaften:

  • Die Passform muss stimmen! Ein Baby-Fahrradhelm muss perfekt sitzen und er darf auf keinen Fall verrutschen. Außerdem sollte es die Möglichkeit geben, den Helm über verschiedene Riemen zu verstellen und so die perfekte Passform herzustellen.
  • Die richtige Größe muss her! Deshalb gilt: Es ist wichtig, vorab den Kopfumfang deines Kindes abzumessen. Fahrradhelme für Babys gibt es ab den Größen XS und S.
  • Es darf nicht zu viel Gewicht sein! Da die Nackenmuskulatur eines Babys noch sehr fragil ist, solltest du einen besonders leichten Helm kaufen. Maximal 200 bis 300 Gramm Gewicht sollten es sein.
  • Achte auf genügend Sicherheit! Diese kannst du mit einem TÜV-, GS-, oder ES-Siegel überprüfen. Außerdem muss der Helm der DIN EN 1078 Norm entsprechen.
  • Es sollten genügend Belüftungsschlitze vorhanden sein! Besonders im Sommer ist es wichtig, darauf zu achten, dass dein Baby auf dem Fahrrad genügend Luft an den Kopf bekommt. Sonst könnte es leicht überhitzen.
  • Reflektoren gewährleisten Sicherheit im Dunkeln! Reflektoren am Fahrradhelm deines Babys helfen, mehr Sicherheit zu gewährleisten und zu verhindern, dass ihr gemeinsam auf dem Fahrrad beispielsweise von Autofahrern übersehen werdet.

Fahrradhelm Baby: Wie ermittle ich die richtige Größe?

Bei Fahrradhelmen für Babys ist es wichtig, den genauen Kopfumfang deines Kindes abzumessen – schließlich können Babys in der Regel kein Feedback darüber geben, wie der Helm bei der Anprobe sitzt. Zudem gilt:

  • Größe XS entspricht einem Kopfumfang von 44 bis 49 Zentimetern und einem Alter von 0 bis 3 Jahren
  • Größe S entspricht einem Kopfumfang von 46 bis 51 Zentimetern und einem Alter von 2 bis 7 Jahren

Fahrradhelm Baby: Fazit

Ein Fahrradhelm für dein Baby sollte in jedem Fall eine verantwortungsvolle Anschaffung sein, bei der du in erster Linie auf Sicherheit bedacht sein solltest. Sicherheit, Passform und Verarbeitung – das sind die drei entscheidenden Kaufkriterien. Hast du die richtige Größe des Helms ermittelt und dich für ein sicheres und bequemes Modell entschieden, steht eurer ersten Tour auf dem Fahrrad nichts mehr im Weg!