Wetter-Update Extremer Winter: So eisig wird es diese Woche in Deutschland

Redaktion Männersache 06.02.2018
Massiver Temperatur-Sturz: Nach Hitzewelle droht jetzt Schnee
© istock / trendobjects

In den vergangenen Tagen ist der Winter nach Deutschland zurückgekehrt. Es ist die bisher kälteste Periode in diesem Jahr. Und es kommt noch dicker ...

Die Nächte werden extrem eisig: Teilweise sind bis zu minus 10 Grad möglich. Die Nacht zum Montag war die bisher kälteste des Jahres.

Darum solltest du dieses Jahr keinen Schnee schippen

Darum solltest du dieses Jahr keinen Schnee schippen

"Deutschlandweit gesehen, war das die bisher kälteste Nacht des gesamten Winters. In den nächsten Nächten könnte es allerdings ähnlich kalt werden. Der Winter dreht noch mal so richtig auf", prophezeit Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net laut der B.Z.

Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Zwar sind auch einzelne Schneefälle möglich, aber es zeigt sich vorwiegend die Sonne. Fast überall in Deutschland wird es sonnig - und das soll auch die kommenden Tage so bleiben.

Es bleibt also trocken - weitere Schneefälle werden wohl erstmal nicht kommen. Die Sonne scheint derzeit bis zu acht Stunden am Tag. 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.