News-Update

Ex von Michael Ballack äußert sich zu tragischem Tod von Sohn Emilio

In der vergangenen Woche starb der Sohn von Michael Ballack bei einem tragischen Unfall. Nun trauert auch Ballacks Ex-Freundin Natacha Tannous öffentlich um den Verlust.

Michael Ballack, Natacha Tannous
Michael Ballack mit Ex-Freundin Natacha Tannous Foto: Getty Images/ Clive Rose

Auf der portugiesischen Halbinsel Troia kam der zweitälteste Sohn des Ex-Fußballprofis im Alter von 18 Jahren bei einem tragischen Quad-Unfall ums Leben.

Während der ehemalige Nationalspieler und die Mutter von Emilio im Stillen trauern, äußert sich nun die Ex-Freundin von Ballack. Die beiden waren von 2015 bis 2019 ein Paar.

Ex von Michael Ballack äußert sich zu tragischem Tod von Sohn Emilio

 Auf Instagram veröffentlicht Natacha Tannous gleich mehrere Bilder mit Emilio. Dazu schreibt sie:

"Mein lieber Emilio. Als ich dich zum ersten Mal getroffen habe, warst du gerade einmal 12 Jahre alt. Du warst ein außergewöhnlicher Teenager, so einfühlsam, mitfühlend, klug, gutherzig, schlau, gut in allem (Golf, Basketball, Fußball)."

Weiter schreibt Tannous:

„Ich war überzeugt, dass du bei allem, was du anstreben würdest, erfolgreich sein würdest. Und das warst du auch. Dein ganzes Leben lang. Aber es war einfach zu kurz. Wurde dir gestohlen.💔“

Natacha Tannous ist ein französisches Model mit libanesischen Wurzeln. Nach der vierjährigen Beziehung mit Ballack heiratete die 37-Jährige nach wenigen Monaten Garth Ritchie, einen südafrikanischen Banker und Milliardär.

Auch interessant:

Manuel Neuer: Mit seiner Corona-Erfindung will er helfen

Historisch! Erste Transfrau feiert Debüt als Profifußballerin