wird geladen...
Freizeit-Update

Europas abgefahrenster Escape Room

In Europas höchstem Escape Room werdet ihr in einer Gondel Hunderte Meter über der Erde eingeschlossen.

Escape Room in Val Thorens
Europas abgefahrenster Escape Room. Foto: Val Thorens / T. Loubere

Escape Rooms erfreuen sich bei uns einer immer größeren Beliebtheit. Doch Europas höchster Escape Room hat es wirklich in sich. In einer Gondel wird man in dem französischen Val Thorens Resort mehrere hundert Meter in die Lüfte gezogen. Dann bleibt die Gondel stehen.

Ab diesem Zeitpunkt hat man eine Stunde Zeit, um mit Hilfe von Rätseln rund um die Geschichte des Berges zu entkommen. Aber egal, ob man es schafft, alle Aufgaben zu bewältigen: Nach einer Stunde wird man wieder zurück nach unten, ins Dorf des Ski-Resorts gebracht.

Die Cime Caron Gondel in Val Thorens war die größte ihrer Art

Ein tolles Erlebnis mit atemberaubender 360-Grad-Aussicht. Die für 150 Personen ausgelegte "Cime Caron Gondel" wurde 1982 gebaut und war damals die größte ihrer Art. Die neue Escape Room Attraktion ist kostenlos.

Doch wer einen Durchlauf starten will, muss sich beeilen. Seit März können Besucher es wagen, die Rätsel in Gruppen von bis zu fünf Personen zu lösen. Das Angebot läuft noch bis zum achten Mai.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.