Kino-Update Bruce Willis enthüllt: "Stirb langsam 6" kommt ins Kino

Tobias | Männersache 01.03.2018
Bruce Willis
© YouTube/TheTonightShowStarringJimmyFallon; 20th Century Fox

Yippie ya yei Schweinebacke! Es ist 30 Jahre her, dass "Stirb langsam" in den deutschen Kinos erschien. Nun hat Bruce Willis geplaudert, dass "Stirb langsam 6" gedreht wird.

Der 62-jährige Schauspieler war gestern in der US-amerikanischen Late-Night-Show "The Tonight Show with Jimmy Fallon" zu Gast. Er hatte einen gebrochenen Arm, den er in einer Armschlinge trug.

Willis erklärte, dass er sich den Bruch bei Dreharbeiten zu seinem aktuellen Film "Death Wish" zuzog. In dem Film spielt er einen Arzt, dem die Familie genommen wird. Daraufhin übt er selbst Rache, wie in dem Trailer zu sehen ist.

Im Video: Offizieller Trailer zu Death Wish

 

Doch sie sprachen auch über den großen Erfolg seines Action-Streifens "Stirb langsam". Dass der Film ein solch großer Hit werden würde, war lange nicht klar. "Dieser Film startete sehr langsam, doch dann hob er ab", gab der Schauspieler im Gespräch zu.

"Stirb langsam" war so erfolgreich, dass er gerade vom US-Kongress zum Nationalen Film-Register hinzugefügt wurde, was Bruce Willis als große Ehre empfand. Dann fragte Jimmy Fallon, was denn an den Gerüchten über einen sechsten Teil zu "Stirb langsam" dran wäre?

"Ich bin kurz davor, nach Kalifornien zu fliegen, um zu sehen, wie das neue Skript aussieht", rutschte es dem 62-Jährigen raus. Damit ist es offiziell: Ein neuer „Stirb langsam“-Teil wird in die Kinos kommen. Wann der sechste Teil erscheinen wird, ist noch unklar. Hier könnt ihr jedoch noch einmal den Trailer zum ersten Teil sehen.

Auch interessant:
Geniales Video-Mash-up: Jeder will Bruce Willis töten
Bruce Willis im neuen "Stirb Langsam" dabei

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.