Filter auch verboten Warum es illegal ist, nachts den Eiffelturm zu fotografieren

17.04.2018

Ist das alles wirklich die Wahrheit oder doch nur Fiktion?

Eifelturm bei Nacht
Foto:  anyaberkut/iStock

Du bist in Paris, hast soeben edel zu Abend gegessen und befindest dich nun auf dem Rückweg in dein Vier-Sterne-Hotel. Dabei kommst du am farbig beleuchteten Eiffelturm vorbei, denkst dir "Wow", zückst deine Spiegelreflexkamera und willst ein Foto machen. Noch bevor du den Auslöser drücken kannst bemerkst du einen, Hubschrauber über dir, fünf SWAT-Elitepolizisten drücken dich zu Boden, entfernen die Speicherkarte aus deiner Kamera, werfen sie dir vor die Nase und treten hämisch grinsend  in Zeitlupe drauf.

Zugegeben einiges an dieser Geschichte ist übertrieben. Aber Fiktion beiseite:

Es ist tatsächlich illegal, bei Nacht Fotos vom Eiffelturm zu machen!

Und der Grund ist überaus interessant. Das Beleuchtungsunternehmen SETE illuminations hat sich die Urheberrechte am beleuchteten Eiffelturm gesichert. Wer also keine Genehmigung hat, darf nicht fotografieren.

vulkanausbruch während polarlicht sturm

Mann filmt Sturm aus Polarlichtern. Dann bricht ein Vulkan aus

Laut Politico sträuben sich neben Frankreich auch Dänemark und Italien gegen die sogenannte "Panoramafreiheit". Diese erlaubt es, öffentliche Gebäude, Sehenswürdigkeiten und Kunst aufzuzeichnen und wiederzugeben.

Diese drei Länder berufen sich auf die Einzigartigkeit und deswegen auch auf das Urheberrecht. Weil aber das Urheberrecht von Land zu Land unterschiedlich ist, fällt es schwer, eine allgemeingültige Antwort zu geben.

In diesem Beispiel darf der Eiffelturm bei Tag weiterhin fotografiert werden, denn in Frankreich erlischt 70 Jahre nach dem Tod eines Schöpfers das Urheberrecht – der Eiffelturm-Erbauer Gustave Eiffel verstarb 1923.

Die Beleuchtung hingegen, die das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt bei Nacht umgibt, ist als Kunstwerk seit 1985 urheberrechtlich geschützt. Wenn du aber dennoch in sozialen Netzwerken oder deinem Blog ein solches Bild posten willst, solltest du es mit dem Zusatz "copyright Tour Eiffel – illuminations Pierre Bideau" versehen.

Auch interessant:
Blutig! 70 Haie stürzen sich auf Wal. Bootsbesatzung in Angst
Lamborghini Terzo Millennio: Ade Verbrennungsmotor

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.