Im Orbit

Erstes Weltraum-Hotel kann ab 2022 bezogen werden

Für viele ist es einer der größten Träume überhaupt: einmal unseren Planeten verlassen und die Schwerelosigkeit im Weltall erleben. Dieser Wunsch könnte schon bald in Erfüllung gehen, jedoch wird er seinen Preis haben.

Die Übernachtung auf der Aurora hat einen stolzen Preis
Die Übernachtung auf der Aurora hat einen stolzen Preis Foto: YouTube / Fortune Magazine

Wenn die Aurora ersteinmal fertiggestellt ist, wird sie mehr Sterne haben, als jedes Hotel der Welt. Denn den Gästen dieses Weltraumhotels liegt in 322 Kilometern Höhe nicht nur die Erde zu Füßen, sondern das gesamte Sonnensystem.

Bis zu sechs Personen sollen in der Aurora Platz finden und dann unter Anleitung zweier erfahrener Astronauten einen zweiwöchigen Aufenthalt in der Erdumlaufbahn genießen können. Dabei erleben sie nicht nur das Gefühl der Schwerelosigkeit sondern auch sage und schreibe 384 Sonnenaufgänge und -untergänge.

Wie das möglich ist? Das Space-Hotel braucht für eine Erdumrundung gerade einmal 90 Minuten! Dieses außergewöhnliche Erlebnis werden sich allerdings nur die wenigsten Menschen leisten können. Wenn das Hotel 2022 eröffnet wird, soll eine Übernachtung nämlich rund 650.000 Euro kosten. Für die gesamten zwölf Tage wären das mal eben 7,8 Millionen Euro.

Wenn das Konzept jedoch erfolgreich ist, könnten schon bald weitere Weltraumhotels folgen. Wir jedenfalls können es kaum abwarten, das nächste Kapitel der Raumfahrt zu erleben.

Mehr zum Thema Weltall:
11 unfassbare Bilder: So hast du das Weltall noch nie gesehen
Verschollene GoPro mit Footage aus Weltall entdeckt