wird geladen...
Recycling-Design

Er setzt 3 Container zusammen und baut daraus einen Palast, der allen die Sprache verschlägt

Haus bauen ist teuer und dauert ewig? Von wegen! Diese Architekten beweisen mit Containern das Gegenteil.

Mann baut aus Containern einen Palast
Mann baut aus Containern einen Palast via novate.ru

Lediglich drei Container bilden die Rohbau dieses Wohn-Palasts und liegen mit dem Recyling voll im Desing-Trend. Kreiert wurde das günstige und vor allem energiesparende "WFH Concept House" von dem Architektenbüro "ArcgencY" aus Kopenhagen und steht in China.

Selbst die Bambus-Fassade ist nachhaltig und auf dem Dach gibt es soagr Rasen und Solarplatten. Der Energieverbrauch soll rund 50 Prozent niedriger sein als im Durchschnittshaushalt, doch das ist nicht alles.

Erst ein Blick in die vier Wände zeigt, wie gemütlich das Containerhaus wirklich ist! 

Upcycling: Das WFH House besteht aus Containern
Upcycling: Das WFH House besteht aus Containern via arcgency

Die Wände, die die Container miteinander verbinden, wurden weitestgehend durch Glas ersetzt.

So einfach geht luxuriöses Loft-Feeling!

Loft-Feeling im Container-Haus
via arcgency

Das Haus hat Platz für vier Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer und ein Kinderzimmer.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';