Tatort Südafrika Endlich identifiziert: Das ist der Wilderer, der von Löwen zerfetzt wurde

Redaktion Männersache 16.02.2018
Mann will Löwen erschießen: Was dann passiert, bleibt rätselhaft
© iStock / KenCanning

Nachdem tödlichen Angriff einer Löwenfamile auf einen Wilderer im südafrikanischen Ingwelala Private Nature Reserve (wir berichteten), konnte die Identität des Mann nun geklärt werden!

Bei dem Getöteten soll es um den 50-Jährigen Mosambikaner David B. handeln - die Stiefschwester des Mannes soll die Leiche idendifiziert haben.

Großwildjäger posieren für Foto mit totem Löwen – dann schlägt die Natur zurück

Großwildjäger posieren für Foto mit totem Löwen – dann schlägt die Natur zurück

Eine Prozedur, die sich als durchaus schwierig herausstellte, da der einzige Körperteil, der Berichten zufolge nicht von den Löwen verpeist wurde, der zudem noch stark verstümmelte Kopf des Getöteten gewesen sei. 

 

Löwen: nur nachts eine Gefahr

Einheimische rekonstruierten den Vorfall gegenüber der britischen Metro. So spekulierte der britische Fotograf Charlie Lynham: "Löwen sind tagsüber nicht besonders gefährlich, aber nach Sonnenuntergang sieht das schon anders aus. Es ist reine Spekulation, aber der Vorfall könnte sich nachts zugetragen haben."

Ein weiteres Indiz dafür, dass es sich bei dem Opfer um einen Wilderer handelt. Denn meist seien es Leute ohne Jagderlaubnis, die nachts durch die Nationalparks streifen.

Auch zwei in der Nähe des Tatorts gefundene Gewehre, deuten darauf hin, dass sich die Löwen an mindetens einem Wilderer gütlich getan haben. 

 

Wilderei: Immer noch ein großes Problem

Wilderei ist in Südafrika noch immer ein großes Problem. Ein Großteil der Wilderer kommt dabei laut eines Berichts des Handeslblattes aus dem angrenzenden Mosambik.

In dem Nachbarland gelte Wilderei noch immer nicht als Verbrechen und würde gesetzlich nicht geahndet. Die hohe Arbeitslosigkeit und Armut in dem Land sorge zudem für einen fast unbeschränkten Nachschub an jungen Männern, die mit der Wilderei ihren Lebensunterhalt verdienen würden.

Mehr aus der Natur:
Surfer paddeln aufs Meer. Dann taucht plötzlich er auf
Brasilianische Fischer entdecken gigantische Anakonda

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.