Limitierte Edition Elephant Aged Gin: Limitiertes für solvente Genießer

Redaktion Männersache 19.01.2018
Elephant Aged Gin
© Elephant Gin

Die Marke Elephant Gin erweitert ihr Produktionsportfolio um eine stark auf 1.500 Stück limitierte Sonderabfüllung. Ab Ende Januar 2018 wird der Elephant Aged Gin bei ausgewählten Händlern erhältlich sein.

Nach den erfolgreichen Produkteinführungen des Elephant London Dry, dem Elephant Sloe Gin und des Elephant Strength kommt nun eine weitere Abfüllung des Gin-Herstellers auf dem Markt. Mit dem Elephant Ages Gin kommt zum Ende Januar eine limitierte und nur bei ausgewählten Fachhändlern erhältliche Sonderedition heraus.

 

Älter und reifer: Elephant Aged Gin

Die Basis des handgefertigten Gins bildet der Elephant London Dry. Co-Gründer der Marke, Robin Gerlach, experimentierte mit verschiedenen Reifegraden des London Dry um die Weichheit und Geschmackskomplexität zu steigern. Auch beim "Aged" wurden 14 verschiedene Kräuter, Früchte und Wurzeln, teils afrikanischer Herkunft, verwendet. Um das Aroma zu intensivieren und es auch nach dem "Ageing-Prozess" konstant beizubehalten, wurde jedoch die Quantität der Botanicals deutlich gesteigert. Den idealen Verschnitt erlangt der Elephant Aged Gin durch die Nutzung dreier unterschiedlicher Eichenholzarten und ca. einem Jahr Reifezeit.

Die limitierte Ausgabe des Elephant Aged Gin basiert auf einer 100%-igen Roggen-Destillat. Der Alkohol überträgt die Aromen der Botanicals und erhält die Charakteristik des Eichenholzes. Das Resultat ist ein roggenbasierter Elephant London Dry Gin mit 52% Vol. Alkohol gereift in Eiche mit einer hervorgehobenen Weichheit, sanfter Schärfe, einer süßen Rauchigkeit und einer leichten Spur von Vanille.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 50 Euro. Der Gin kann im Fachhandel gekauft oder direkt über die Website von Elephant Gin bestellt werden.

 

Elephant Gin: Die Kunst des Gins

Die Gründer von Elephant Gin haben sich als Ziel gesetzt, ihr Lieblingsgetränk Gin mit ihrer Liebe zur afrikanischen Wildnis zu kombinieren. 2013 wurde mit dem erfolgreichen Elephant London Dry Gin der Grundstein gelegt. Jede der einzigartigen Flaschen von Elephant Gin ist individuell hergestellt bietet auch optisch was her. Mit handgeschriebenen Etiketten, Auszügen afrikanischer Landkarten und einem Wappen mit Prägedruck. Die Flaschen sind zudem mit natürlichen Korken versiegelt. Jede Mini-Flasche erhält außerdem den Namen von einem der 15 Waisenelefanten, für die Elephant Gin eine Patenschaft übernommen hat.

Das Produktportfolio umfasst den Elephant London Dry Gin (45 Prozent), den jährlich limitierten Elephant Sloe Gin (35 Prozent), den Elephant Strength Gin (57 Prozent) und den limitierten Elephant Aged Gin (52 Prozent). Mit der Miniaturflasche (50ml) des Elephant London Dry Gins erweitert die Marke ihr Produktportfolio.

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.