wird geladen...
Stars-Update

Oh, là, là! Sexy Dschungelcamp-Zicke Elena Miras legt ihre Klamotten ab

TV-Sternchen Elena Miras fiel bislang vor allem durch ihre emotionalen Ausbrüche auf. Nun zeigt sich der Temperamentsbolzen von seiner erotischen Seite.

Elena Miras
Elena Miras anlässlich der Abreise der Kandidaten der RTL-Sendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zum Dschungelcamp am 6. Januar 2020 auf dem Flughafen Frankfurt/Main imago images / STAR-MEDIA

Sexy! Dschungelcamp-Zicke Elena Miras legt ihre Klamotten ab

Elena Miras ist auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern scheinbar fündig geworden. Die 28-Jährige hat nämlich eine eigene Bikini-Kollektion auf den Markt gebracht und sich selbst mal in den knappen Zweiteilern der Öffentlichkeit gezeigt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Via Instagram teilte sie die sexy Fotos mit der ganzen Welt. Das Ergebnis kann sich tatsächlich sehen lassen, wie nicht nur ihre Fangemeinde findet.

Doch das ist noch lange nicht alles von "La Miras". Die Schweizerin präsentiert zudem ab dem 3. August 2020 zusammen mit ihrem Ehemann Mike Heiter bei TVNow ihre neue Reality-Show "Just Tattoo of Us".

Dabei geht es – Achtung, Überraschung – um Tattoos und Menschen, die sich für ihnen nahestehende Personen ein Körperschmuckmotiv aussuchen. Die später Verzierten haben dabei keinerlei Mitspracherecht.

Elena Miras im Kurzporträt

Elena Miras wurde einer breiten Öffentlichkeit durch ihr Mitwirken am "Sommerhaus der Stars 2019" bekannt. Schon dort machte sie keinerlei Kompromisse und konfrontierte ihre Mitbewohner sowie ihren Ehemann oftmals ungefragt mit ihrer Meinung.

Dieses Muster setzte sich im Januar 2020 fort, als sie ins Dschungelcamp einzog. Dort hatte sie in Danny Büchner ihre Lieblingsfeindin gefunden. Beide tauschten intensiv Giftpfeile aus – zur großen Unterhaltung der TV-Zuschauer.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';