Shisha-Update

"Electro Smog": Rapper Fler bringt Shisha-Tabak auf den Markt

Nun hat auch der Berliner Rapper Fler seinen eigenen Shisha-Tabak auf dem Markt – und das gleich in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Electro Smog: Flers Shisha-Tabak
Electro Smog: Flers Shisha-Tabak Foto: smokaz.de

Flers eigener Shisha-Tabak

Haftbefehl hat es gemacht ("Babos Tobacco"). Kool Savas ist nachgezogen ("Essah Tobacco"). Es folgten 187 Straßenbande ("187 Straßenbande Tobacco"), KC Rebell ("Hasso") und zahlreiche andere Rapper. Nun gehört auch Fler in den erlesenen Kreis der deutschen Sprechgesang-Künstler, die ihren eigenen Shisha-Tabak auf den Mark bringen.

Über Instagram verkündet Fler die frohe Botschaft und präsentiert seinen neuen Geschäftszweig. Mit "Electro Smog" will der 38-jährige Rapper den Shisha-Markt zum Dampfen bringen. Der Name des Tabaks, so zumindest spekuliert raptastisch.net, könnte eine Anspielung auf das Album "Electro Ghetto" des Rivalen Bushido sein.

"Electro Smog" in vier Geschmacksrichtungen

"Electro Smog" kommt gleich in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen, sodass auch wirklich für jeden Shisha-Liebhaber etwas dabei ist.

"Blue Magic" besticht durch einen intensiven Blaubeer- und Weintraubengeschmack. "Booty Call" schmeckt nach Pfirsich, "Vibe" nach Cola und Limette und "Mood" lediglich nach Limette.

Jede Dose beinhaltet 200 Gramm des Tabaks und kostet 17,90 Euro. Erhältlich im Onlineshop smokaz.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.