News-Update

Ekel-Schock bei Konzert! Till Lindemann verstört Fans

Till Lindemann ist aktuell auf Solo-Tournee. Zum Tour-Auftakt in Hannover kam es gleich zum Ekel-Schock.

Till Lindemann
Till Lindemann Foto: imago images / ITAR-TASS

Ekel-Schock bei Konzert! Till Lindemann verstört Fans

Till Lindemann weiß. wie man im Gespräch bleibt und seine Fans verstört. Viele Anhänger lieben genau diese Unberechenbarkeit des gebürtigen Leipzigers. Beim Tour-Auftakt in Hannover am 4. Februar 2020 hat er das zahlende Publikum diesbezüglich dann auch nicht enttäuscht.

Fischhälften gratis

Passend zum Song "Fish On" schnitt der Rammstein-Frontmann minutenlang Fischkadaver in Hälften und warf sie ins Publikum. Viele Zuschauer griffen beherzt zu - und betrachteten die geruchsintensiven Stücke als Gratis-Souvenir.

Verräterrische Vorankündigung

Bereits im Vorfeld der Solo-Tour hat Lindemann angekündigt, bei seinen Auftritten keine Feuershows wie bei Rammstein-Konzerten einbauen zu wollen. Trotzdem könnten sich die Fans auf Überraschungen gefasst machen. Der Tour-Auftakt in Hannover hat diesbezüglich nicht enttäuscht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.