News

Angela Merkel: Einkaufs-Outfit der Ex-Kanzlerin geht viral

Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde in Berlin mit einer besonderen Einkaufstasche gesehen - die ihr letztendlich wenig Glück gebracht hat.

Angela Merkel
Angela Merkel Foto: Imago / INA FASSBENDER

Es ist nicht das erste Mal, dass Angela Merkel beim Einkaufen gesehen wurde. Schon während ihrer Amtszeit wurde die Bundeskanzlerin regelmäßig dabei fotografiert, wie sie an der Kasse stand und ihren Einkauf bezahlte.

Auch interessant:

Jüngst wurde sie an der Wurst-Theke des KaDeWes in Berlin gesehen. Kurz vor dem Ende ihrer Amtszeit wurde sie dabei gefilmt, wie sie sich im Nike-Store die "Nike Air Force One"-Sneaker angeschaut hatte - wir berichteten.

Nun wurde die frühere Kanzlerin erneut beim Einkaufen gesehen und dabei fotografiert, wie sie ein Lebensmittelgeschäft, einen Feinkostladen in Berlin verließ. Dabei trug sie zum Erstaunen Schweizer Medien, die darüber berichteten, eine Einkaufstasche des Schweizer Supermarkts "Coop", mit einem Schneemann darauf.

Diese wurde im Jahr 2017 dort angeboten. Hier könnt ihr euch das Bild der besagten Tasche anschauen.

Ex-Kanzlerin Merkel beklaut

Doch die Tasche sollte ihr wenig Glück bringen. Denn Angela Merkel wurde während ihres Einkaufs beklaut. Ein Dieb hat ihr die Geldbörse abgenommen - darin befand sich nicht nur der Personalausweis der Altkanzlerin, sondern auch ihre Bankkarte, Bargeld und ihr Führerschein.

Die Polizei bestätigte gegenüber der Presse lediglich einen Diebstahl an einer 67-jährigen Frau, den diese persönlich auf der Polizeistation gemeldet hatte. Medien berichten jedoch einstimmig darüber, dass es sich dabei um Angela Merkel handelte.

Obwohl die Ex-Kanzlerin von mindestens einem Leibwächter begleitet wird - und das auch während des Einkaufens, der vom BKA (Bundeskriminalamt) bereitgestellt wird, konnte der Dieb das Portemonnaie offenbar aus der Tasche nehmen, die Merkel am Einkaufswagen befestigt hatte.

Wenige Tage nach dem Vorfall tauchte zumindest der Personalausweis von Angela Merkel wieder auf.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.