Style-Update Einfacher Windsor: So bindest du die Krawatte richtig

Tomasz | Männersache 11.06.2019

Den einfachen Windsor ganz einfach binden. Mit Video und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt der halbe Windsor garantiert.

Mann im Anzug und mit einer perfekt gebundenen Krawatte
Eine perfekt gebundene Krawatte macht den Unterschied Foto:  iStock / Deagreez
Inhalt
  1. Einfacher Windsor: So bindest du die Krawatte richtig
  2. Einfacher Windsor: Schritt-für-Schritt-Einleitung
  3. Einfacher Windsor: Tipps und Tricks
 

Einfacher Windsor: So bindest du die Krawatte richtig

Der einfache Windsor wird auch halber Windsor oder einfacher Knoten genannt und gehört neben seinem großen Bruder, dem doppelten Windsor, zu den beliebtesten Krawattenknoten der Welt.

Der halbe Windsor ist ein klassischer und eleganter Knoten, der sowohl für dünne als auch dickere Seiden- oder Wollkrawatten geeignet ist. Ideal ist der einfache Windsor mit einem Button-Down-Kragen, einem TAB-Kragen sowie einem Kentkragen zu kombinieren – obwohl er eigentlich aufgrund seiner schlanken Form zu jedem Kragentyp passt.

Eine Krawatte binden (Symbolfoto).
Krawatte binden: Alle gängigen Knoten im Überblick

 

Einfacher Windsor: Schritt-für-Schritt-Einleitung

  1. Die Krawatte um den Hals legen. Das breite und lange Ende liegen dabei links, das schmale kurze Ende rechts.
  2. Lege das lange Ende über das kurze und wickle es einmal herum.
  3. Ziehe das lange Ende von oben durch die Halsschlinge und dann nach links.
  4. Wickel es außen von links nach rechts.
  5. Führe es von innen durch die Halsschlinge.
  6. Schließlich das lange Ende durch die in Schritt 4 und 5 entstandene Schlaufe ziehen.
  7. Am schmalen kurzen Ende leicht ziehen, wodurch die Krawatte hochgezogen wird.
 

Einfacher Windsor: Tipps und Tricks

Für den perfekten Krawatten-Auftritt sind noch einige Kleinigkeiten zu beachten. Erst einmal sollte bei jeder gebundenen Krawatte das schmale Ende kürzer sein als das breite. Bezüglich der Länge muss Mann auch wissen, dass der Schlips, unabhängig des Umfangs des Bauchs, in Höhe der Gürtelschnalle endet.

Teuerste Schuhe der Welt: Diese Edeltreter sind der pure Luxus für die Füße
Teuerste Schuhe der Welt: Diese Edeltreter sind der pure Luxus für die Füße

Vor allem bei kleineren Männern (aber nicht nur) kann es sein, dass das schmale Ende länger ausfällt als es sollte. Damit dieses nicht seitlich herausschaut, immer in die Schlaufe auf der Rückseite ziehen. Alternativ kann es auch ins Hemd zwischen den letzten und vorletzten Knopf gesteckt werden – aber Vorsicht bei dünnen und vor allem weißen Hemden, da kann das dünne Ende ungewollt Aufmerksamkeit erhalten.

Zu guter Letzt gibt es noch die "Delle". Das ist eine kleine Vertiefung in der breiten Seite der Krawatte direkt unterhalb des Knotens. Diese "Delle", oder wie die Engländer sagen "dimple", was so viel heißt wie Grübchen, verleihen jedem Krawattenträger eine Extranote Style.

Auch interessant:
Herrenuhren schwarz: Die coolsten Modelle
BBQ-Hydra 900: Der teuerste Grill der Welt

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.