Die Kampagne steht Offiziell: The Rock kandidiert 2020 als US-Präsident!

27.06.2017
Kandidiert Dwayne The Rock Johnson 2020 als US-Präsident?
© LadBible.com

Die Papierarbeit für die Kampagne ist offiziell erledigt: Dwayne "The Rock" Johnson tritt als Kandidat für die US-amerikanische Präsidentschaftswahl 2020 an. Das berichtet die "New York Daily News".

Der Kampagnen-Name bockt schon mal: "Run the Rock 2020". Dieser wurde angeblich am Sonntag, den 9. Juli, offiziell registriert. Die erforderlichen Unterlagen dazu reichte ein gewisser Kenton Tilford ein, von dem man nicht weiß, in welcher Beziehung er zu Dwayne Johnson steht.

The Rock wurde bekannt als einer der erfolgreichsten WWE-Wrestler. Seit Beginn der 2000er-Jahre ist er vor allem als Schauspieler aktiv und auch in diesem Betätigungsfeld floriert das Geschäft.

Blood, Sweat & Tears: The Rock im Under-Amour-Shirt

Dieser Mann aß und trainierte 30 Tage wie The Rock

Nun visiert der charismatische Kalifornier also das Präsidentenamt an. Gute Chancen hat er ja, wie aktuelle Umfragen verlauten lassen: Hier gewinnt er mit 42 zu 37 Stimmen gegen Donald Trump.

Welche politischen Ansichten Dwayne Johnson verfolgt? Egal: Im Ernstfall zieht er einfach die Augenbraue hoch und seine Widersacher erstarren zu Eis!

Mehr über The Rock:
Dwayne "The Rock" Johnson könnte 2020 als US-Präsident kandidieren
Dieser Mann aß und trainierte 30 Tage wie The Rock

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.