wird geladen...
Reise-Update

Diese 5 Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik sind ein Muss

Dubrovnik gilt als eine der schönsten Städte im Mittelmeerraum. Wir sagen dir, welche Sehenswürdigkeiten du unbedingt gesehen haben musst.

Dubrovnik
Dubrovnik iStock/rusm

Diese Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik sind ein Muss

Wer an Dubrovnik denkt, hat sofort azurfarbenes Wasser, helle Stadtmauern und Dachziegel in glitzerndem Orange im Kopf. Nicht nur Dubrovniks Sehenswürdigkeiten sind pittoresk, denn mittlerweile dient die Stadt auch immer öfter als Drehkulisse für internationale Erfolgsproduktionen.

Dubrovnik als Drehkulisse

Seit der US-Serienhit "Game of Thrones" zumindest teilweise in Dubrovnik abgedreht wurde, pilgern Touristen aus aller Welt in noch größeren Heerscharen als je zuvor in die 40.000-Einwohner-Metropole Süd-Dalmatiens. Im Jahr 2016 wurden übrigens auch Teile von "Star Wars Episode VIII" unterhalb des Hausberges Srđ realisiert.

Stadtmauer von Dubrovnik

Stadtmauer von Dubrovnik.
Stadtmauer von Dubrovnik. Foto:  iStock/UlyssePixel

"Dubrovačke gradske zidine" heißt die Stadtmauer von Dubrovnik in der Landessprache. Sie ist etwa zwei Kilometer lang und umrundet die Altstadt. Circa zwei Stunden braucht man für die komplette Begehung. Seit 1979 gehört sie, wie die gesamte Altstadt, zum UNESCO-Welterbe.

Stadthafen von Dubrovnik

Stadthafen von Dubrovnik.
Stadthafen von Dubrovnik. Foto:  iStock/Dreamer4787

Der Stadthafen von Dubrovnik stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist ebenfalls UNESCO-Welterbe. Direkt an der Stadtmauer gelegen, zählt er zu den beliebtesten Fotomotive für Touristen.

Stradun

Der Stradun in Dubrovnik.
Der Stradun in Dubrovnik. Foto:  iStock/LARISA SHPINEVA

Die Hauptpromenade heißt in Dubrovnik nicht Copacabana oder Malecón sondern firmiert unter dem Namen Stradun. Dieser Stradun ist die größte Hauptstraße in der Altstadt von Dubrovnik und entstand bereits im Jahr 1667.

Festung Lovrijenac

Lovrijenac-Festung in Dubrovnik.
Lovrijenac-Festung in Dubrovnik. Foto:  iStock/stocklapse

Tvrđava Lovrijenac oder die Festung Lovrijenac wurde vom 14. bis 16. Jahrhundert errichtet. Die mächtige Befestigungsanlage liegt auf einem Felsen am Rande der Altstadt. Von dort oben hat man einen atemberaubenden Blick auf Dubrovnik.

Lokrum

Die Insel Lokrum vor Dubrovnik.
Die Insel Lokrum vor Dubrovnik. Foto:  iStock/xbrchx

Wer Lust auf ein bisschen Ruhe hat, der findet direkt vor der Stadt die Insel Lokrum. Strand, Salzwassersee, FKK-Areal, Restaurants, Cafés und noch eine Menge Natur. Die Idylle lockt immer mehr Touristen und Einheimische auf das Eiland. Von April bis Oktober verkehren Schiffe im Halbstundentakt von Dubrovnik aus.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Kofferwaage: Die beliebtesten Modelle im Check

Leichte Koffer im Vergleich - für ein angenehmes Reiseerlebnis

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';