Vermisst Drama um DSDS-Star: Daniel Küblböck von Kreuzfahrtschiff gesprungen

09.09.2018

Drama um den ehemaligen "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten Daniel Küblbock. Der 33-Jährige soll am frühen Sonntagmorgen von einem Kreuzfahrtschiff gesprungen sein!

Wie ein Sprecher der Kreuzfahrtgesellschaft Aida der Deutschen Presseagentur mitteilte, gebe es Grund zur Annahme, dass Daniel Küblbock auf dem Seeweg nach Naufundland über Bord gesprungen ist.

Der Kapitän und die Crew sollen nach Angaben der Reederei alle möglichen Rettngsmaßnahmen eingeleitet haben.

Das Kreurfahrtschiff Aida Luna, auf dem sich der Sänger privat aufgehalten haben soll, sei gar umgedreht, um Küblbock zu suchen. Bislang ohne Erfolg!

Weiterlesen:
Polizei löst Rätsel um gigantisches Geisterschiff vor Myanmar
Können sinkende Schiffe Schwimmer nach unten saugen?​

 

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.