TV-Update

Dschungelcamp 2022: Alle Infos zu Kandidaten, Start, Sendetermin und Drehort

Das Dschungelcamp 2022 öffnet ab Januar wieder seine Pforten. Hier bekommt ihr alle Informationen zur 16. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" – inklusive Kandidaten, News, Ort und Sendetermin.

Dschungelcamp
Das Dschungelcamp 2021 wird im kommenden Januar wieder von RTL ausgestrahlt Foto: RTL

Dschungelcamp 2022: News

Update vom 24. November 2021

Nun kristallisiert sich heraus, dass diese weiteren Promis wohl ebenfalls am Dschungelcamp 2022 teilnehmen werden:

  • GZSZ-Star Eric Stehfest

  • Schauspielerin Anouschka Renzi

  • Model Janina Youssefian

  • "Der Bachelor"-Kandidatin Linda-Caroline Nobat

  • "Prince Charming"-Kandidat Manuel Flickinger

  • "Couple Challenge"-Kandidatin Christin Okpara

  • Schauspielerin Tina Ruland

Hier bekommt ihr alle weiteren Infos dazu.

Update vom 17. November 2021

In Kürze geht es also wieder los und vorab wird schon kräftig auf die bereits feststehenden Kandidaten geblickt. Und dabei kam jetzt heraus, dass Harald Glööckler das Abenteuer in Südafrika beispielsweise ohne seinen Ehemann Dieter Schroth angehen wird.

"Er wird das Ganze von zu Hause verfolgen", wird der ansonsten siegessichere Glööckler zitiert.

Auch spannend:

Dschungelcamp 2022: Kandidaten

Das Dschungelcamp 2022 bei RTL gehört (wohl) wieder zu den TV-Highlights des kommenden Fernsehjahres. Allein die Kandidaten-Gerüchteküche im Vorfeld ist eigentlich immer ein buntes Potpourri aus Namen quer durch die deutsche Unterhaltungsbranche.

RTL hat jedoch entgegen der Gewohnheit bereits in der großen Dschungelshow 2021 ordentlich ausgesiebt. Mit dem Ergebnis, dass Harald Glööckner, Ex- "Bachelorette"-Teilnehmer Filip Pavlovic und Lucas Cordalis sich für die 2022er-Auflage qualifiziert haben.

Harald Glööckler

Harald Glööckler heißt bürgerlich eigentlich Harald Glöckler und ist ein deutscher Modedesigner der extravaganten Art - mit deutlichem Hang zum Hardcore-Trash.

Lucas Cordalis

Lucas Cordalis ist der Sohn des verstorbenen Schlagersängers Costa Cordalis, der ebenfalls bereits im Dschungelcamp eine Pritsche gefunden hatte.

Lucas ist zudem der Ehemann von TV-Star Daniela Katzenberger. Zusammen leben die Eheleute mit ihrer Tochter Sophia auf Mallorca.

Filip Pavlovic

Filip Pavlović ist ein Hamburger Reality-TV-Darsteller. Er wurde im Jahr 2018 als Drittplatzierter von "Die Bachelorette" einem breiteren TV-Publikum bekannt.

Dschungelcamp 2022: Sendetermin

Ein offizieller Sendestart ist von RTL bis dato noch nicht bekannt gegeben worden.

Das Dschungelcamp 2022 wird aber wohl erneut Mitte Januar stattfinden – und wird wieder 14 Tage dauern. RTL übertrug in den letzten Jahren am Starttag ab 21:15 Uhr und zeigte in den darauffolgenden zwei Wochen eine tägliche Zusammenfassung, traditionell gegen 22:15 Uhr – insgesamt sind erneut 16 Folgen zu erwarten.

Durch die Sendung führen nach jetzigem Kenntnisstand erneut die beiden Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Wo findet das Dschungelcamp 2022 statt?

Eigentlich befindet sich das Dschungelcamp in der Nähe der Gold Coast an der australischen Ostküste. Nördlich der Ortschaft Murwillumbah liegt das Örtchen Dungay. Im angrenzenden Springbrook National Park soll sich das Camp befinden.

RTL hält den genauen Standort aus Angst vor einem Touristenansturm allerdings weitestgehend geheim.

Im Jahr 2022 ist jedoch alles anders, wegen der Corona-Pandemie. Das Dschungelcamp zieht aus diesem Grund in den Nordosten von Südafrika um.

Besonders interessant: Südafrika und Deutschland liegen in derselben Zeitzone, weshalb RTL eventuell neue Optionen im Hinblick auf die Ausstrahlung bzw. die Live-Übertragung hat.

Warum ist das "Dschungelcamp" so beliebt?

Im Dschungel werden zwölf mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten ausgesetzt und müssen dort zwei Wochen lang überleben. Reduzierte Nahrung, spartanische Unterkunft und eklige Tagesaufgaben prägen dabei den Camp-Alltag.

Auf dem Speiseplan stehen u. a.: Känguru-Hoden und Koala-Penis!

Dr. Bob darf auch im Dschungelcamp 2019 nicht fehlen.
Dr. Bob darf auch im Dschungelcamp nicht fehlen. Foto: Getty Images/Andreas Rentz

Die Reality-Show geht seit 2004 bei RTL erfolgreich über den Sender. Zunächst als Untergang der abendländischen TV-Kultur gegeißelt, hat sich das trashige Aschenputtel mittlerweile zu einem Highlight der deutschen TV-Landschaft gemausert.

Vielfach ausgezeichnet, sind es oftmals die zwischenmenschlichen Interaktionen der Promis, die dem Format großes Unterhaltungspotenzial verleihen. Frei nach dem Motto: Jede Dschungelcamp-Staffel steht und fällt mit der Qualität ihrer Kandidaten!

Übrigens: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" basiert auf dem britischen TV-Format "I'm a Celebrity … Get Me Out of Here!" des Senders ITV.

Wer wird je vergessen, wie sich Mathieu Carrière an Sarah Knappik flehend die Zähne ausbiss, Rainer Langhans im Dschungel nach dem tieferen Sinn des Lebens forschte oder Jay Khan mit Indira Weiss etwas hölzern auf Liebespaar machte.

Und immer wieder siegten am Ende Promis, denen man dies am Anfang der jeweiligen Staffel nicht zugetraut hätte. Beste Beispiele: der aktuelle Titelverteidiger Prince Damien, das Jahr davor Evelyn Burdecki oder auch Menderes Bağcı, der 2016 die Krone holte.

Alle Dschungelköniginnen und -könige im Überblick

  • Costa Cordalis (2004, Januar)

  • Désirée Nick (2004, November)

  • Ross Antony (2008)

  • Ingrid van Bergen (2009)

  • Peer Kusmagk (2011)

  • Brigitte Nielsen (2012)

  • Joey Heindle (2013)

  • Melanie Müller (2014)

  • Maren Gilzer (2015)

  • Menderes Bağcı (2016)

  • Marc Terenzi (2017)

  • Jenny Frankhauser (2018)

  • Evelyn Burdecki (2019)

  • Prince Damien (2020)

Auszeichnungen fürs Dschungelcamp

Das Dschungelcamp aka "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" konnte in der Vergangenheit bereits einige wichtige Auszeichnungen einheimsen oder war für bedeutende Preise nominiert. Hier eine kleine Übersicht:

  • 2011: Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Unterhaltung"

  • 2013: Nominierung für den Grimme-Preis in der Kategorie "Unterhaltung"

  • 2013: Deutscher Comedypreis in der Kategorie "Beste Moderation"

Alle Episoden von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gibt es übrigens bei TVNOW!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.