Anime-Update "Dragon Ball Super": Erster Trailer zum neuen Kinofilm

Redaktion Männersache 21.03.2018
Son-Goku im neuen "Dragonball Super"-Film
© Toei Animation

Die Serie "Dragon Ball Super" nähert sich ihrem Ende. Doch wie bereits vor einigen Wochen bekannt gegeben, kommt noch dieses Jahr ein neuer "Dragon Ball"-Film in die Kinos. Hier findest du den ersten Teaser.

Die 131. und letzte Folge von "Dragon Ball Super" wird im japanischen Fernsehen am 25. März ausgestrahlt. Wie es mit dem Franchise weitergehen wird, ist derzeit noch unklar. Sicher aber ist, dass am 14. Dezember 2018 der neue Kinofilm um Son-Goku und seine Freunde in die (japanischen) Kinos kommt.

Dragon Ball Z Monopoly: Zocken wie ein Super-Saiyajin

Dragon Ball Z Monopoly: Zocken wie ein Super-Saiyajin

Der Film, der noch keinen offiziellen Titel hat, basiert auf einer Idee des Originalautors von "Dragon Ball", Akira Toriyama. Dieser wird auch am Drehbuch arbeiten und entwickelt das Charakterdesign. Die Regie übernimmt Tatsuya Nagamine, der auch schon "One Piece – Film Z" auf die große Leinwand brachte.

Ob der "Dragon Ball Super"-Film auch in Deutschland in die Kinos kommt, ist fraglich. Wahrscheinlich wird der Anime bei uns 2019 direkt auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Mehr zu "Dragon Ball":
Dragon Ball Super: Das ist Son Gokus neue Synchronstimme
Adidas bringt acht "Dragon Ball Z"-Sneaker auf den Markt

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.