Make Partying Great Again Ecstasy: Extrem starke Donald-Trump-Pillen im Umlauf

01.12.2017
Donald-Trump-Ecstasy: MDMA-Pillen in Form des Gesicht des US-Präsidenten sind im Umlauf
© redemptionquest/ reddit

Party with the President: Das Antlitz von US-Staatsoberhaupt Donald Trump ist ab sofort auch in Form von MDMA-Pillen erhältlich. 

 

Die präsidialen Es wurden Medienberichten zufolge in Amsterdam produziert und werden im Dark Web unter Slogans wie "Trump makes partying great again" angeboten. 

Wie der "Daily Star" erfahren haben will, sind die Pillen in Pink und Trump-charakteristischem Orange erhältlich. 

Donald-Trump-Ecstasy: MDMA-Pillen in Form des Gesicht des US-Präsidenten sind im Umlauf
© redemptionquest/ reddit

Der Preis pro Tanztablette liegt demnach zwischen 9 und 23 Euro. Ihr MDMA-Anteil soll auf einem potenziell gefährlichen Level liegen.

"In ihnen ist enorm viel MDMA enthalten. Die Leute sollten aufpassen, wie viel sie davon nehmen. Aber rein aus der Dealer-Perspektive versprechen sie großes Geld", so eine unbekannte Quelle gegenüber dem Daily Star.

Darknet. Was Ebay, Zalando und Amazon für Spiele, Kleidung und Bücher sind, das sind digitale Drogenshops für Drogen

Im geheimen Netzwerk der Online-Dealer

Der Insider erklärte außerdem, dass die Trump-Smarties Teil eines szeneinternen Wettbewerbs seien, in dem es darum geht, die coolste Pille auf dem Markt zu designen. 

Dass dieser Contest nicht ohne Konsequenzen bleibt, zeigen die jüngsten Todesfälle von Joanna Burns (22) und Kyle Pringle (18).

Beide starben, nachdem sie eine "schlechte Es" eingeworfen hatten. In Kyles Fall soll es sich um eine blau-gelbe Ikea-Pille gehandelt haben.

Mehr Drogen:
Die dämlichsten Cannabis-Verstecke Deutschlands
Polizei entdeckt riesige Cannabis-Fabrik in geheimem Atombunker

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.