Genial! DIY-Trick: So baust du dir die 9-Euro-Klimaanlage

Redaktion Männersache 06.09.2019

So einfach kannst du dir eine Klimaanlage für Zuhause bauen und sie kostet gerade mal günstige neun Euro!

Bei diesem heißen Wetter hilft auch kein Eis oder Ventilator mehr. Es braucht schon eine professionelle Klimaanlage, um bei der Hitze wenigstens etwas abzukühlen. Doch Klimaanlagen sind oft teuer und aufwendig zu installieren.

Zumindest normalerweise, doch mit dieser Anleitung baust du dir deine eigene Klimaanlage für gerade einmal neun Euro. Alles, was du brauchst, ist ein Ventilator, ein Pappkarton, Papprollen und ein paar mit Wasser gefüllte Pfandflaschen.

Nachts eine Zwiebelscheibe in die Socke stecken
Steck eine Zwiebel in deine Socke, bevor du schlafen gehst - der Effekt ist genial

Der Ventilator bringt die warme Luft in Bewegung und leitet sie zu den Flaschen mit dem gefrorenen Wasser, wo die Luft abkühlt. Was dann am Ende durch die Öffnung austritt, ist erfrischend kühle Luft, die das Arbeiten etwas erträglicher macht.

So kommst du der erdrückenden Hitze gerade noch mal davon.

Weitere Tipps und Tricks:
Klebe einen Streifen Alufolie auf deine Zähne und warte eine Stunde - der Effekt haut dich um!
Schütte Coca-Cola in deine Waschmaschine - du wirst begeistert sein
 

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.