Spektakuläre Entdeckung Display-Crash ade: Jetzt kommt das selbst heilende Glas

Redaktion Männersache 31.01.2018
Display-Crash ade: Jetzt kommt das selbst heilende Glas
© iStock / gece33

Stell dir mal vor, dir fällt das Smartphone aus der Hand, das Display crasht und baut sich von selbst wieder zusammen! Eventuell ist dieses Szenario schon bald Realität ...

Der japanische Student Yu Yanagisawa hat nämlich aus Versehen eine neue Art von Glas entdeckt, als er eigentlich Kleber herstellen wollte – und zwar eines, das sich selbst repariert, wenn es kaputtgegangen ist.

Okay, fast von selbst: Man muss es jedoch lediglich mit den Fingern aneinanderreiben.

Das Material Magnetoelectric Multiferroic soll bei Smartphones angeblich eine Akkulaufzeit von drei Monaten garantieren

Bald musst du dein Smartphone nur alle 3 Monate aufladen

Wissenschaftler der Universität von Tokio haben die Entdeckung des Studenten weiter untersucht und ihre Ergebnisse im Magazin Science veröffentlicht.

Demnach handelt es sich beim sogenannten "Polyether-Thioureas" um das erste harte Material, das sich bei Raumtemperaturen von selbst heilt.

Wenn dem wirklich so ist, wird es eventuell schon bald Einsatz finden ...

Mehr über Smartphones:
iphone X: Das ist Apples neues Luxus-Smartphone
So viel kostet es dich, dein Smartphone einmal aufzuladen

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.