wird geladen...
News-Update

Tod mit 52: US-Schauspieler Dimitri Diatchenko leblos aufgefunden

Dimitri Diatchenko ist tot. Der US-Schauspieler wurde durch Serien wie "Sons of Anarchy" oder "Chernobyl Diaries" einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Dimitri Diatchenko (†)
Schauspieler Dimitri Diatchenko (†) wurde nur 52 Jahre alt GettyImages/Pascal Le Segretain

US-Schauspieler Dimitri Diatchenko tot aufgefunden

Nicht nur die Filmwelt ist in tiefer Trauer. Dimitri Diatchenko wurde nur 52 Jahre alt. Die Polizei fand den Schauspieler leblos in seinem Haus in Daytona Beach, im US-Bundesstaat Florida, gefunden.

Todesursache unbekannt

Wie CNN berichtet, ist die Todesursache derzeit noch nicht abschließend geklärt. Mitarbeiter des Schauspielers hatten am 22. April die Polizei alarmiert, nachdem sie längere Zeit nichts von Diatchenko gehört hatten. Dimitri Diatchenko hat jüngst einen Stromschlag bei der Arbeit erlitten, von dem er sich in seinem Haus erholte.

Aktuell gibt es keine Zeichen für Fremdeinwirkung. Die genaue Todesursache wird untersucht. Todestag soll nach Medienberichten der 20. April 2020 sein.

Dimitri Diatchenko im Kurzportät

Dimitri Diatchenko war der Mann für die russischsprachigen Figuren in erfolgreichen US-Serien der letzten Jahre. Das hatte einen genetischen Grund. Der in San Francisco geborene Mime hatte nämlich einen ukrainischen Vater, womit ihm sein späteres Markenzeichen in die Wiege gelegt war.

Neben der Schasupielerei brachte der Diatchenko überdies vier Musikalben auf den Markt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';