Pussy-Pils The Order of Yoni: Dieses Bier wird mithilfe von Vaginas gebraut

Tobias | Männersache 12.01.2018

Die polnische Firma "The Order of Yoni" hat ein Bier auf den Markt gebracht, das mithilfe von Milchsäurebakterien aus den Vaginas von Models gebraut wird.

Zum Brauen von Bier werden unter anderem Bakterienstämme verwendet, die den Vergärungsprozess beeinflussen. Nun behauptet The Order of Yoni, ein Bier auf den Markt zu bringen, das mit den Milchsäurebakterien aus den Vaginas schöner Frauen gebraut wurde.

"Stell dir die Frau deiner Träume vor, das Objekt deiner Begierde. Ihr Charme, ihre Sinnlichkeit, ihre Leidenschaft. Probiere ihren Geschmack, fühle ihren Geruch, höre ihre Stimme…", so wirbt The Order of Yoni in einem ersten Werbeclip.

 

The Order of Yoni - Heiße Models liefern die Bakterien für das Bier

In dem Video geben die Macher an, dass das schöne tschechische Model Alexandra Brendlova die Spenderin für die Milchsäurebakterien ihrer Biere ist. "Sie ist die Art von Frau, deren Pheromone bei dir bleiben", sagt die Sprecherstimme im Video. Auf der Webseite wird noch auf die Models Monika und Paulina hingewiesen, deren Biere bald abgefüllt würden.

Laut Webseite schmeckt das Bier nach Eleganz, Anmut und Glamour seiner Spenderinnen … was auch immer das bedeuten soll. Wir sagen auf jeden Fall: "Prost!"

Bloggerin Zhang Moumou schiebt sich einen lebenden Aal in die Vagina

Chinesin schiebt sich lebenden Aal in Vagina - Not-OP!

Mehr Vaginas:
So reagiert ein schwuler Mann, der zum ersten Mal eine Vagina sieht 
Die Frau ohne Vagina beantwortet die Frage aller Fragen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.