Belgien Dieses Basketballfeld ist eine leuchtende Illustration

13.10.2017

Zwei Wochen lang legten zehn Belgier aus der Stadt Aalst Hand an, um diesen Court in ein Kunstwerk zu verwandeln. Hinter der Aktion steckt die Künstlerin Katrien Vanderlinden.

Als Orientierung dienten ihr sowohl das Linderlege-Spiel Logical Blocks als auch die Spielregeln des Basketballs. Weiterhin finden sich Einflüsse von Street-Art sowie den Arbeiten der Künstler Kaws und William LaChance, die in New York und St. Louis Basketballplätze mit ihren Bildern verzierten, nun in Aalst wieder.

Dieser Court in Paris lässt Baller-Herzen höher schlagen

Die gewählten Farben Vanderlindens gehen auf den Stil der italienischen Künstlergruppe Memphis zurück. Die Erweiterung der klassischen Feldmarkierungen durch Dreiecke, Kreise und Rechtecke soll zusätzliche Spielmöglichkeiten für Kinder schaffen. In der Bildergalerie oben erhältst du sehenswerte Eindrücke von diesem Hype Court.

Mehr zum Thema Basketball:
Revolution: NBA verändert Regeln beim All-Star Game
Verkleideter NBA-Star Kyrie Irving tritt beim Streetball an

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.